Sonntag, 27. November 2011

Adventsmarkt ...

So, wir haben Tag 1 nach unserem ersten öffentlichen Auftritt als "Stempel-Krempel" - und so sah dieser Auftritt aus ...

Unser liebevoll dekorierter Stand ...
... und lecker roch es bei uns  - dank der Lebkuchen-Teelichter - auch noch!

Unser Fazit: 
Wir hatten riesigen Spaß beim Basteln, aber leider mussten wir feststellen, dass scheinbar nur noch wenige Leute Weihnachtskarten schreiben. ABER ... trotzdem hatten wir schon zwei Stunden vor Beginn des Marktes eigentlich alle Karten verkauft. Es ist jemand über unsere Karten gestolpert, der für seine Firma eigentlich 150 Weihnachtskarten braucht, da seine Kartenbastlerin abgesprungen ist. Weil wir aber nicht so ganz ohne Karten dastehen wollten, haben wir vereinbart, dass er die kompletten Restbestände bekommt und konnten dem Markt völlig entspannt entgegensehen ... Für ihn war es daher von Vorteil, dass wir fast keine Weihnachtskarten verkauft haben.
Dafür gingen die Teelicht-Karten sehr gut und auch unsere Kerzen waren sehr begehrt - so dass wir schlussendlich doch einen zufriedenstellenden Abschluss hatten!

Und dank unseres stillen Helferleins Stefan mussten wir nicht einmal frieren, da er uns mit einem kleinen Heizlüfter ausgestattet hat ... Mal sehen, ob und wie wir unseren Stand nächstes Jahr bestücken!

Nichts desto trotz werden wir ordentlich weiterposten - bis Weihnachten bestimmt noch die eine oder andere Weihnachtskarte, aber auch Geburtstagskarten sind schon wieder gefragt und es gibt einen Auftrag für Einladungen ... Uns wird nicht langweilig ...

Bis bald!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen