Montag, 30. April 2012

Geschäftliches und Kirchliches ...

Nachdem ich am Samstag bei sommerlichen Temperaturen und herrlichem Sonnenschein im Garten pflanzend, umgrabend, harkend, mulchend, ... unterwegs war (und mir dabei den ersten Sonnenbrand auf den Armen zugezogen habe ...), konnten wir den Sonntag nutzen, um zu einem Tag der offenen Tür anlässlich neuer Geschäftsräumlichkeiten zu gehen. Es war sehr schön dort, vor allem die Kinder hatten bei Kinderschminken, Torwandschießen, ... viel Spaß!

Und ich hatte einen Grund, mal eine ganz andere Karte zu basteln, kein Geburtstag, keine Geburt, keine Einladung, ...

Diese Karte ist dabei heraus gekommen:


Irgendwie bin ich von dieser Kombi aus Blau und Braun total begeistert!!!

Schon seit einiger Zeit überlege ich mir, ein Set zum Thema "Kommunion / Konfirmation" zuzulegen. Aber jedes Mal ist meine Bestellung dann doch schon so hoch, dass ich beschließe, dass es noch Zeit hat, schließlich sind meine Kinder erst in zwei oder drei Jahren soweit. Und immer wieder stelle ich fest, dass ich doch eine Karte für Kommunion oder Konfirmation brauche - so auch dieses Jahr. Eine Freundin fragte mich nach einer Karte. Also habe ich mich hingesetzt und eine Karte ohne Set gewerkelt:


Ich habe weißen Cardstock geprägt, ein Kreuz ausgeschnitten und dieses mit einem Kreuz in pflaumenblau hinterlegt - es geht also auch ohne ;-)

Jetzt werde ich noch einige Vorbereitungen für morgen treffen - am 1. Mai ist immer Grillen in unserem Garten angesagt ... 

Ich wünsche euch einen sonnigen Maifeiertag - bis bald

 

Kommentare:

  1. Hallo Christina,

    beide Karten finde ich einfach zauberhaft. Faszinierend, das Du die zweite Karte ohne Set gezaubert hast: toll ist auch sie!!

    LG
    Domenica

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Domenica,
    vielen Dank für deinen Kommentar - es ist schön, wenn man ein Feedback bekommt, vor allem, wenn es so nett ist :-)
    LG Christina

    AntwortenLöschen