Sonntag, 28. Oktober 2012

Und schwupps - ist der Winter da ...

Kaum ist man mal ein paar Tage weg und wacht dann zu Hause wieder auf, sieht es auf einmal so aus:


Eben sind wir noch bei Wind und Sonnenschein am Nordseestrand entlang gewatet und auf einmal haben wir "Winterwonderland" - und nachdem ich erst ein wenig traurig war, dass wir schon einen Tag früher wieder nach Hause gefahren sind, bin ich dann doch froh, denn unser Bulli hat keine Winterreifen und ist definitiv auch kein Winterbus ...

Aber trotzdem waren die paar Tage sehr schön, auch wenn ich mir als Urlaubsmitbringsel eine fette Erkältung mitgebracht habe - da hat auch das "Barfuß-Bad" in der Nordsee nichts geholfen (böse Zungen behaupten ja, die Erkältung käme genau davon ?!?). Vielleicht fahren wir im nächsten Jahr lieber im Sommer an die Nordsee?!

Das Schöne am Heimkommen war aber auch, dass meine Stampin´Up-Bestellung zwischenzeitlich bei Ruth angekommen ist, so dass ich mich heute morgen in den Keller verzogen habe, um die Einladungskarte für den 40sten Geburtstag meines Mannes zu basteln.

Wir feiern auf dem Feldberg und haben deshalb beschlossen eine "Mottoparty" zu veranstalten - "Hüttengaudi - der Berg ruft". So kommen Dirndl und Lederhose auch mal wieder zum Einsatz!

Und dem Motto entsprechend wollte ich auch eine passende Einladung gestalten und das ist dabei herausgekommen:


Der liebe Stefan hat sie schon abgesegnet - jetzt müssen wir noch einmal die Gästeliste durchgehen, dann kann die Produktion starten ...

So, jetzt wartet erstmal ein schöner heißer Tee auf mich und meine Stimmbänder, der Ofen brennt schon, Kuchen ist im Ofen - klingt nach einem gemütlichen Sonntag!

Bis bald
 

Samstag, 20. Oktober 2012

Ich bin dann mal weg ...

Trotz zahlreicher Reisevorbereitungen konnte ich es mal wieder nicht lassen und habe heute doch schon meine erste Weihnachtskarte in diesem Jahr gebastelt. Die neue - wunderschöne Schneekristall-Prägeform hat mich zu sehr in den Fingern gejuckt:




Und der Dasher war ja schon im letzten Jahr eines meiner Highlights ...

Aber diese Karte war vorerst nur ein kurzer Ausflug Richtung Weihnachten - mein Mann hat in diesem Jahr einen runden Geburtstag zu feiern und sobald ich zurück bin, werde ich mich an die Einladungskarten setzen. 

Ihr dürft gespannt sein - vorab nur soviel: 

Der Berg ruft ... 
und ich werde mir noch den tollen 
Holzstruktur-Stempel bestellen ...

Lasst euch überraschen! Ich habe da schon eine Idee ...

Und damit verabschiede ich mich für eine Woche - inzischen steht St. Peter-Ording als Ziel fest, Montag morgen geht es auf die Reise!

Bis bald ...

Donnerstag, 18. Oktober 2012

Und schon wieder ich ...

Ja, ihr werdet euch bestimmt wundern, dass ich mich nach sooooo langer Zeit gleich zwei Tage hintereinander melde. Aber ... ich habe ja Besserung gelobt - und da ich in der nächsten Woche unterwegs bin, schreibe ich heute gleich mal meinen nächsten Post ...

Nächste Woche ... wer mich (und meine Familie) persönlich kennt, der weiß sicherlich, dass sich mein Mann im Mai einen alten T3-Bulli zugelegt hat, mit dem er in den Sommerferien unter "widrigsten Umständen" mit unseren Kindern einige Tage unterwegs war. Und bevor das gute Stück in die wohlverdiente Winterpause geht, wollen wir mit der ganzen Familie Richtung Nordsee starten. Ich bin schon sehr gespannt, wohin uns unser Camper bringen mag ...

So, jetzt aber zu meiner Karte mit Gutschein, die ich euch gestern ja bereits angekündigt habe ...






Meine Eltern waren heute zu einem Geburtstag eingeladen und wollten einen Gutschein verschenken ... Tata - so sah das Geschenk nun aus! Für den Gutschein habe ich mir Ruth´s nagelneue Stanzform "Top Note" für die BigShot "ausgeliehen" (ja - Ruth ist jetzt auch stolze Besitzerin einer BigShot!!!) - ich hatte das Glück, dass genau heute unsere Stampin´Up-Bestellung bei mir ankam ...

So, jetzt werde ich mich aber mit Diana zusammensetzen - Planung für unseren Adventsmarkt und später startet die neue Staffel "The Voice of Germany"- ein MUSS!

Bis bald ...
 

Mittwoch, 17. Oktober 2012

Der Herbst ist da ...

... und mit ihm die Tage, die man lieber IM Haus verbringt ...

Ich habe unseren Blog im Sommer doch sehr, sehr vernachlässigt. Aber irgendwie hat es mich im Sommer immer wieder mehr nach draußen als an den Basteltisch gezogen. Dementsprechend habe ich nicht wirklich viel gewerkelt - und wenn, dann waren es in erster Linie Schnellschüsse, weil irgend eine Feier vor der Tür stand.

Da ich mir in den meisten Fällen aber wenigstens die Zeit genommen habe, die Karten schnell zu fotografieren, habe ich jetzt wenigstens noch die Möglichkeit, euch meine Kreationen zu zeigen ...

Fangen wir doch einfach mal mit dieser tollen Stanze in Form einer Taube für die BigShot an. Ich habe eine Karte für eine Taufe mit der kompletten Taube gebastelt ...


... und für Freunde von uns, die zum zweiten Mal Eltern geworden sind, haben die Flügel ohne Vogel ihren Platz auf einer Karte gefunden ...


... und dieses Stempelset mit den Hand- und Fußabdrücken finde ich sowieso super-schön!!!

Ein anderes Stempelset, das mir unglaublich gut gefällt, hat Verwendung bei dieser Karte gefunden ...




Ich mag dieses Fahrrad sehr - und den Fahrradkorb kann man ganz verschieden befüllen!

So, ihr seht, so ganz untätig war ich den Sommer über dann doch nicht. 
Und jetzt - einige von euch wollen es wahrscheinlich noch garnicht hören - kommt ja auch schon Weihnachten mit großen Schritten. In diesem Jahr werde ich noch einmal einen Versuch auf unserem Adventsmarkt starten - gemeinsam mit meiner lieben Schwägerin Diana. Wir wollen uns allerdings nicht auf Karten beschränken, sondern stellen unseren Stand vielmehr unter das Motto

"nette Kleinigkeiten und kleine Nettigkeiten".

Mal sehen, ob wir damit erfolgreicher werden ... Ich werde von den Vorbereitungen auf jeden Fall berichten!!! 
Und ein Auftrag für eine "Gutschein-Karte" wartet auch schon wieder auf mich ...

Bis bald ...