Sonntag, 29. September 2013

"Gorgeous Grunge" ...

... heißt mein neues Lieblings-Stempelset! Ich habe schon länger damit geliebäugelt, immer wieder die schönen Ideen auf anderen Blogs bewundert und dann schließlich zugeschlagen. Und was soll ich sagen - es hat sich definitiv gelohnt. Diese Stempel haben sogar das Potential, meine heißgeliebten Polka Dots abzulösen ...

Anfang der Woche habe ich mit meiner lieben Nachbarin gebastelt - ich wollte ihr ein paar Sachen zeigen, z.B. die Vielseitigkeit der TopNote - und selbstverständlich mussten die Kleckse dabei sein:

Das Mosaik in 3D-Optik gefällt mir auch sehr gut - ich glaube, dass wird zu Weihnachten noch öfter zum Einsatz kommen.

Außerdem habe ich beim Stöbern durchs Netz eine Karte gesehen, von der ich soooo begeistert war, dass ich die Idee auch gleich umsetzen musste:

Gefunden habe ich die Karte auf der Seite Rosa, pink & alles was glitzert von Kirstin, da müsst ihr unbedingt mal vorbeischauen - sie macht tolle Sachen! Ich hoffe, liebe Kirstin, du bist mir nicht böse, dass ich deine Idee verwendet habe ...

Ihr habt euch vielleicht gewundert, dass ich mich in dieser Woche so gar nicht gemeldet habe, aber hier war so einiges los!

Zum einen musste ich das Fotobuch meines Lieblingssohnes fertigstellen, der am Dienstag Geburtstag hat. 

Hoffentlich liest er vor Dienstag nicht meinen Blog ;-)
Das ist inzwischen eine Tradition bei uns - damit unsere ganzen Fotos kein trauriges, unbeachtetes Dasein auf unserem Rechner fristen, bekommen unsere Kinder jedes Jahr ein Fotobuch über das vergangene Jahr. Sie freuen sich schon auf ihr Buch und graben es auch immer wieder aus. Für mich bedeutet das zwar ein wenig Stress vor den Geburtstagen, da ich ja mehr so der "Schaffer auf die letzte Minute" bin und jedesmal zittere, ob es wohl rechtzeitig ankommt, aber um nichts auf der Welt möchte ich das Leuchten in den Augen meiner Lieblingskinder missen...

Und außerdem waren wir - inzwischen schon das dritte Jahr - auf dem OKTOBERFEST in München! Am Donnerstagabend ging es nach Nürnberg zu Freunden - Freitagmorgen nach München - FEIERN - abends zurück nach Nürnberg und am Samstag nach Hause. Was soll ich sagen ...


... es war mir wie immer eine Ehre - "schee war´s" und "a Mords-Gaudi"!

In diesem Sinne wünsche ich euch noch einen schönen Sonntagabend, bis bald ...

P.S.: Ich hoffe, dass ich euch nächste Woche die Daten für meine Weihnachts-Workshops mitteilen kann ...

Sonntag, 22. September 2013

Halloween ...

Jetzt stempel ich doch schon seit einigen Jahren und habe eigentlich noch keinen Anlass ausgelassen, um entsprechende Karte zu gestalten und kleine Projekte zu verwirklichen. Ich muss jedoch gestehen, dass ich HALLOWEEN bisher völlig außer Acht gelassen habe. 

Das hat sich jetzt geändert - ich habe meine ERSTE Halloween-Karte gebastelt:

Bisher haben mir die Halloween-Stempel zwar immer gut gefallen, aber ich dachte mir, dass man sie hier (in Deutschland) eher weniger nutzt. Für Halloween-Karten habe ich eigentlich keine Verwendung und um die Halloween-Party kümmert sich dankenswerter Weise immer meine liebe Schwägerin (mit drei Oktober-Geburtstagen), so dass ich auch "deko-mäßig" nicht großartig loslege. 

Aber dieser Stempel hatte es mir dann doch angetan - es ist ein Einzelstempel, also nicht so teuer ;-). Und man kann ihn - lässt man den Schriftzug einfach weg - auch als "Herbst-Stempel" einsetzen. Kurz und gut - der Stempel MUSSTE in mein Sortiment und jetzt habe ich dann doch die erste Halloween-Karte gebastelt und habe auch noch ein paar andere Ideen, die ich mit diesem Stempel wohl umsetzen werde ... Außerdem werden mein Stempel und ich wohl Diana bei der Dekoration für die diesjährige Halloween-Party ein bisschen unterstützen. Lasst euch überraschen - ich bin sicher, Diana hat schon tolle Ideen für meinen Stempel - oder, Diana???

Und jetzt ... gehe ich WÄHLEN und ich hoffe, dass ihr auch fleißig die Wahllokale stürmt!!! Wir hier in Hessen dürfen neben der Bundestagswahl auch noch unser Kreuz für die Landtagswahlen setzen. Das Wetter passt, so dass einem ausgedehnten Spaziergang nach dem "Wahlgang" nichts entgegen steht. 

Ich wünsche euch einen sonnigen Wahlsonntag - bis bald ...
 

Freitag, 20. September 2013

Ich habe euch gewarnt ...

... und hier kommt sie - meine erste Weihnachtskarte für dieses Jahr:


Eigentlich gehöre ich ja zu den Leuten, die jede Jahreszeit für sich genießen möchte und es ganz furchtbar findet, wenn schon ab Anfang September die Regale in den örtlichen Discountern mit Weihnachtsleckereien gefüllt sind. 

ABER ... ich konnte nicht anders - bei meiner letzten Bestellung waren nunmal das Stempelset "Immergrün" und dieses tolle silberne Encore Metallic-Stempelkissen dabei und da konnte ich doch nicht warten, oder?!?

Im Gegensatz zu dem silbernen Stempelkissen - von dem ich sofort wusste, dass ich es haben will - stand das Stempelset erst garnicht auf meiner Liste. Eigentlich habe ich nämlich mehr als genug weihnachtliche Stempel. Aber meine liebe Nachbarin Silvia hatte es auf ihrer Liste - und als ich mir das Set so angesehen habe, hatte ich plötzlich ganz viele Ideen, was man damit machen könnte ... und schwupps ... war es auch auf meiner Liste ... Das Set ist zwar aus dem letztjährigen Weihnachtskatalog, aber (Gott sei dank) immer noch zu haben.

So, auf mich wartet jetzt der Elternabend meiner Lieblingstochter - ich wünsche euch ein schönes Wochenende, bis bald ...


Mittwoch, 18. September 2013

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier ...

... und deshalb bin ich ÜBERGLÜCKLICH, dass mein Lieblingsmann meinen Laptop wieder "arbeitstauglich" machen konnte!!! Bei meinem Rechner weiß ich, was wo ist und wie man wie mit was arbeitet ... Und ich bin endlich in der Lage, einen neuen Post - sogar mit Bildern zu schreiben.

Letzte Woche hatte ich doch mein kleines Stempel-Treffen - mein erstes als Demonstratorin. Es war schon ein bisschen anders als sonst, vor allem weil ich zwei komplette Neulinge aus der Nachbarschaft dabei hatte. Und was soll ich sagen - es war ein wundervoller Abend!!! 










  

Wir haben fleißig gebastelt, eifrig die Kataloge durchstöbert (von vorne nach hinten und wieder zurück) und einen schönen Abend verbracht.

Es hat wie immer Spaß gemacht und ich freue mich, dass meine "Neulinge" Gefallen an der Stempelei gefunden haben - es ist immer wieder schön, wenn jemand kommt, der "überhaupt nicht gerne bastelt" und dann nach Hause geht mit dem Gefühl "das macht Spaß"...

Und Silvia haben wir richtig infiziert! Gestern mittag kam die heiß ersehnte Bestellung bei mir an - mein Lieblingssohn ist gleich rüber geflitzt und nach einer kurzen "Schneidbrett-Einweisung" am Nachmittag konnte Silvia mir gestern abend schon erste Erfolge zeigen ... Weiter so!!!

So, und zum Abschluss zeige ich euch auch noch eine Karte - wieder eine Babykarte ...

Leider etwas schlecht belichtet, aber ich denke, ihr könnt trotzdem einiges erkennen. Nachdem ich mir mit der Prägeform "Streifen" etwas schwer getan habe, möchte ich sie inzwischen nicht mehr missen.

Bei meinem nächsten Post werde ich euch wohl tatsächlich schon mal eine Weihnachtskarte zeigen - aber ich habe doch das neue silberfarbene Stempelkissen bestellt und bin sooooo begeistert und habe schon sooooo viele Ideen, dass ich mich nicht mehr zurückhalten kann/will.

Bis dahin lasst es euch gut gehen bei diesem "Schmuddelwetter" - bis bald ...


Sonntag, 15. September 2013

PC-Probleme ...

Oh je - mein letzter Post liegt schon wieder über eine Woche zurück - aber das hat einen ganz einfachen Grund:

mein Rechner hat in der vergangenen Woche leider seinen Geist aufgegeben!!!

Und jetzt steh´ ich da und muss mich mit dem Rechner meines Mannes auseinandersetzen. Bisher hatte ich aber leider noch keine Zeit, mich mit diesem Ding vertraut zu machen, deshalb schicke ich euch heute nur einen kurzen "Ich-lebe-noch"-Post und werde in der nächsten Woche wieder mit Fotos und längeren Posts in der Blogger-Welt erscheinen. 

Es ist einiges passiert - ich hatte ja mein kleines Stempel-Treffen (soviel schon vorab - es war soooo schön - danke, Ladies) und habe heute meine erste offizielle Bestellung losgeschickt (auch vom Provisorium). 

Dazu aber mehr in der nächsten Woche - einen schönen Sonntagabend - 

Eure Christina (nicht mal mein Unterschrifts-Logo habe ich :-( )

Freitag, 6. September 2013

Frage-Foto-Freitag ...

Heute ist mein zweiter "Frage-Foto-Freitag". Erinnert ihr euch? - Steffi von Ohhh...mhhh... stellt für den Freitag immer fünf Fragen, die mit Fotos beantwortet werden. Und heute wird nach dem Wochenendprogramm gefragt - "5 schöne Dinge (...), die ihr am Wochenende vor habt". 

Und das ist bei mir an diesem Wochenende nicht wenig:

1. ... freue ich mich auf einen ruhigen Start ins Wochenende mit einem schönen heißen Kaffee und der Samstags-Zeitung:


2. ... wird es dann anstrengend, denn nachdem sich unsere Terrasse in den letzten Jahren ziemlich gesenkt hatte, so dass unsere Lichtschächte inzwischen zu gefährlichen Stolperfallen mutierten, sind wir gerade dabei, die Terrasse neu zu pflastern:


3. ... machen wir uns nach getaner Arbeit auf den Weg nach Köln! Mein Papa hat uns eingeladen zum Bläck-Fööss-Konzert. Da freue ich mich schon sehr drauf - ich hoffe nur, dass das Wetter auch hält, da es "Open Air" ist:



4. ... ist dann auch schon Sonntag. Und am Sonntag werden wir durch den schönen Taunus "wandern" - in Wüstems ist "Traditionelles Hoffest und Kreiserntedankfest" mit Bauernmarkt, Leistungshüten, ...:




5. ... und wenn dann noch ein wenig Zeit vor dem obligatorischen Tatort bleibt, stehen noch zwei Babykarten auf dem Programm - für einen Jungen und ein Mächen:



Und wenn das Wetter so bleibt, wie im Moment und vielleicht nicht alles hält, was es laut Wetterbericht verspricht (Regen, Gewitter???), dann wird das bestimmt ein super Wochenende!!!

In diesem Sinne wünsche ich euch ein schönes Wochenende - bis bald ...

Donnerstag, 5. September 2013

Alles Gute ...

... zur Hochzeit - heißt es in der kommenden Woche. Deshalb war mal wieder eine Hochzeitskarte angesagt. Diesmal allerdings etwas größer, die Karte hat ein Format von DIN A5, was eigentlich sehr schön ist, dann bekommt man nämlich auch was unter ;-) ...



Ich habe die für mich "klassischen Hochzeitsfarben" verwendet, nämlich chili und weiß. Die Herzen habe ich mit der BigShot ausgestanzt (danke, Ruth - für diese Leihgabe) und dann in verschiedenen Mustern geprägt. Zum Einsatz kam u.a. auch wieder die neue Prägeform "Schönschrift" aus dem neuen Herbst-/Winterkatalog.
Für die drei roten Herzen in der linken unteren Ecke habe ich einfach den weißen Cardstock gestanzt und dank dem chili-farbenen Farbkarton drunter hatte ich - schwupps - rote Herzen ...

Für morgen habe ich eine Premiere geplant - da ich morgen schon um 7.00 Uhr zur Arbeit muss, ich aber gerne beim Frage-Foto-Freitag mitmachen möchte, werde ich den Post heute schon schreiben und dann so "timen", dass er morgen erst erscheint - ich bin sehr gespannt, ob das mit mir und der Technik so funktioniert!

In diesem Sinne wünsche ich euch noch einen sonnigen Nachmittag - bis bald

Mittwoch, 4. September 2013

Stempel-Treffen ...

... wird verschoben!

An dem eigentlich vorgesehenen Termin am Donnerstag, 19.9. hat sich jetzt leider ein Elternabend frech reingeschoben. Und da ich in unserer Familie die "Elternabend-Beauftragte" bin, muss ich leider mein kleines Stempel-Treffen verschieben bzw. "vorverlegen".

Neuer Termin ist

Mittwoch, 11.9.2013 - 18.30 Uhr

bei mir zu Hause in Reinborn.

Wie schon gesagt, wir werden eine Karte in den neuen InColor-Farben basteln und Kataloge durchstöbern.

Ich freue mich auf euch, bis bald ...