Mittwoch, 18. September 2013

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier ...

... und deshalb bin ich ÜBERGLÜCKLICH, dass mein Lieblingsmann meinen Laptop wieder "arbeitstauglich" machen konnte!!! Bei meinem Rechner weiß ich, was wo ist und wie man wie mit was arbeitet ... Und ich bin endlich in der Lage, einen neuen Post - sogar mit Bildern zu schreiben.

Letzte Woche hatte ich doch mein kleines Stempel-Treffen - mein erstes als Demonstratorin. Es war schon ein bisschen anders als sonst, vor allem weil ich zwei komplette Neulinge aus der Nachbarschaft dabei hatte. Und was soll ich sagen - es war ein wundervoller Abend!!! 










  

Wir haben fleißig gebastelt, eifrig die Kataloge durchstöbert (von vorne nach hinten und wieder zurück) und einen schönen Abend verbracht.

Es hat wie immer Spaß gemacht und ich freue mich, dass meine "Neulinge" Gefallen an der Stempelei gefunden haben - es ist immer wieder schön, wenn jemand kommt, der "überhaupt nicht gerne bastelt" und dann nach Hause geht mit dem Gefühl "das macht Spaß"...

Und Silvia haben wir richtig infiziert! Gestern mittag kam die heiß ersehnte Bestellung bei mir an - mein Lieblingssohn ist gleich rüber geflitzt und nach einer kurzen "Schneidbrett-Einweisung" am Nachmittag konnte Silvia mir gestern abend schon erste Erfolge zeigen ... Weiter so!!!

So, und zum Abschluss zeige ich euch auch noch eine Karte - wieder eine Babykarte ...

Leider etwas schlecht belichtet, aber ich denke, ihr könnt trotzdem einiges erkennen. Nachdem ich mir mit der Prägeform "Streifen" etwas schwer getan habe, möchte ich sie inzwischen nicht mehr missen.

Bei meinem nächsten Post werde ich euch wohl tatsächlich schon mal eine Weihnachtskarte zeigen - aber ich habe doch das neue silberfarbene Stempelkissen bestellt und bin sooooo begeistert und habe schon sooooo viele Ideen, dass ich mich nicht mehr zurückhalten kann/will.

Bis dahin lasst es euch gut gehen bei diesem "Schmuddelwetter" - bis bald ...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen