Freitag, 13. Dezember 2013

Freitags-Füller #246 ...

Uups - Freitag, der 13. - aber ich bin völlig entspannt, denn für mich ist Freitag, der 13. eher ein Glückstag ... Beispielsweise habe ich an einem Freitag, den 13. geheiratet - und zwar ganz bewusst. Und was soll ich sagen, das ist mittlerweile schon über 14 Jahre her - das Datum kann also kein sooo schlechtes Omen sein, oder?

Obwohl - eigentlich wollten wir heute mittag Richtung Nürnberg starten, um dort ein schönes, entspanntes Wochenende mit den Besuchen diverser Weihnachts-/Christkindlsmärkten zu verbringen. Leider mussten wir das gestern wieder absagen, da unsere beiden Autos nicht so richtig "fahrbereit" sind und der Lieblingsmann nicht unbedingt diese Strecke fahren möchte. SCHADE - aber naja, eigentlich fiel diese Entscheidung ja schon gestern, also nicht am 13.?!?

Nichts desto trotz ist es Zeit für den 
6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. Diese Woche ist mir eingefallen, dass ich nur noch eine Woche zu arbeiten habe und dann 3 (in Worten: DREI) Wochen URLAUB habe.

2. An diesem Wochenende möchte ich endlich ganz entspannt auf einen Weihnachtsmarkt (hat bis jetzt irgendwie noch nicht geklappt).

3. Um die Wahrheit zu sagen, braucht man manchmal sehr viel Mut.

4. Dicke Socken und/oder ein "Fußkissen" sind mein Rezept für warme Füße.

5. Ich träume jedes Jahr von "weißen Weihnachten".

6. Aber draußen ist es furchtbar "suddelig", darum wahrscheinlich werde ich mit meinem Traum von der "weißen Weihnacht" kein Glück haben.

7. Was das Wochenende angeht, heute abend freue ich mich auf einen entspannten, ruhigen Abend, morgen habe ich NICHTS geplant und Sonntag möchte ich vielleicht auf den Wiesbadener Sternschnuppenmarkt!

Wenn ihr selbst einmal mitmachen wollt oder andere Freitags-Füller lesen möchtet, könnt ihr dies bei Barbara tun - viel Spaß!

Kommt gut ins 3. Adventswochenende - bis bald ...
 

1 Kommentar:

  1. oh ein ruhiges Wochenende ist immer was feines;)
    Ich wünsche dir ein schönes 3te Adventwochenende!

    AntwortenLöschen