Sonntag, 27. April 2014

"Gib´ mir 15 Minuten ..."

... war meine Antwort auf die Frage einer Freundin nach einer Karte zur Kommunion. Noch schnell geklärt, ob Junge oder Mädchen, mit oder ohne Geldfach - und los.

Kurz in den Keller und den verwaisten Bastelraum, Stempelkissen in farngrün und Stempel "Trefoil Cross" holen - der Rest lag schon bereit - und losgelegt ...

Leider kommen auf dem Foto die Farben nicht so schön rüber :-( ... Die Grundkarte ist in schiefergrau, ebenso wie Kreuz und Schriftzüge - die "Hintergrund" in mattgrün (diese Farbe gibt es leider nicht mehr).



Das Stempelset "Happy Watercolor" habe ich ehrlich gesagt deshalb bestellt, weil ich genau diese Karte im Kopf hatte, als ich überlegt habe, wie ich Kommunions- bzw. Konfirmationskarten gestalten könnte. Und jetzt bin ich ziemlich froh, dass ich es bestellt habe, denn es ist wirklich sehr vielseitig einsetzbar. Sobald ich in meinem Bastelkeller ein wenig Ordnung geschaffen habe, möchte ich mehr mit diesem Set machen!



Leider habe ich keinen Schriftzug zur Kommunion, aber ich finde, dass diese aus dem Set "Glück-s-wunsch" perfekt passen!

Und da ich auch keinen Konfirmations-Schriftzug habe, ich in diesem und nächsten Jahr aber sicherlich viele Karten brauchen werde, habe ich mir zwei bei Dawanda bestellt - einen seht ihr auf dieser Karte:



Jetzt bleibt mir noch, euch einen schönen Sonntag zu wünschen - einen tollen Start in die nächste Woche, bis bald ...

Kommentare:

  1. Manchmal wünschte ich mir auch, dass ich in so kurzer Zeit eine so schöne Karte fertig hätte. Tolle Farbkombi und das Stempelset passt hervorragend zur Kommunion, habe es auch schon verwendet.
    Schönen Sonntag.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar und viele Grüße von Christina

      Löschen