Samstag, 3. Mai 2014

"Hearts a Flutter" ...

... heißt ein Stempelset mit passenden Framelits, dass sehr lange auf meiner Liste stand und als ich es dann endlich hatte, wollte mir erstmal nichts passendes einfallen.

Jetzt waren wir aber gestern auf einer Hochzeit eingeladen und ich hatte beschlossen, dass ich für die Karte UNBEDINGT dieses Stempelset verwenden wollte! Außerdem sollte auch meine "Neu-Entdeckung", das Pergamentpapier seine Verwendung finden.

Das große Herz in der Mitte habe ich aus allen Lagen gestanzt und mit dem Pergamentpapier hinterlegt. Zuerst hatte ich dieses in schiefergrau bestempelt, aber da ich ja eher zu der Fraktion der "Ungeduldigen" gehöre, habe ich die Stempelfarbe nicht lange genug trocknen lassen und verwischt. Also zweiter Versuch und diesmal habe ich das Embossing-Pulver in Schiefergrau verwendet.
 

Und damit das Pergamentpapier auch richtig zur Geltung kommt, habe ich in die Innenseite der Karte einen Streifen geklebt - bestempelt mit dem wunderschönen Hintergrundstempel "En Francais". Leider kann man auf den Fotos nicht so gut erkennen, wie schön die Schrift durch das Herz schimmert. 

Die Farbkombination aus schiefergrau, glutrot und flüsterweiß finde ich sehr schön und edel - vor allem für eine Hochzeitskarte.

Ich wünsche euch weiterhin ein schönes Wochenende - bis bald ...
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen