Dienstag, 31. März 2015

"Explosion-Box"

Draußen tobt Tief Niklas um unser Haus - nicht zu verwechseln mit dem Lieblingssohn. Der tobt zwar gelegentlich auch, allerdings mit etwas geringeren Auswirkungen auf die Umgebung ...

Ich hatte ja versprochen, noch zwei weitere Projekte von meinem Workshop am letzten Samstag zu zeigen. Da wäre zunächst die "Explosion-Box" - diese Boxen verfolge ich schon seit längerem im Netz und jetzt war es dann endlich soweit, dass ich selbst mal tätig werden musste.


Inspiriert von dem wunderbaren Designerpapier "Trau dich" wurde es eine Box in Saharasand und Flüsterweiß. Und da ich von der Box so begeistert war, wurde sie auch ganz schnell auf die Projektliste für einen Workshop gesetzt.

Den Deckel haben wir mit zwei Rosen ("Spiralblume") verziert sowie mit zwei Bannern mit den Namen des Brautpaares ...


Wer eine solche Box werkelt, aber noch nicht weiß, für wen diese Box sein wird, kann statt der Namen auch "Braut" und "Bräutigam" auf die Banner stempeln.

Bei der Gestaltung des Inneren der Box sind der Fanatsie keine Grenzen gesetzt. Ich habe mich hier ausgetobt mit verschiedenem Designerpapier und der Prägeform "Herzen".
 


Wem die kleinen Einsteck-Kärtchen in der Explosionbox für einen Glückwunsch zu klein sind, der kann dann natürlich mit einer passenden Karte punkten - wobei wir bei der zweiten Karte und damit bei meinem letzten Projekt des vergangenen Workshops sind.


Eine ähnliche Karte hatte ich bei Pinterest entdeckt und diese dann passend zu meiner Explosion-Box gestaltet. Verwendet wurden wieder die beiden Farben Saharasand und Flüsterweiß (eine ganz tolle und nach meinem Empfinden auch sehr edle Kombination), mein nicht mehr wegzudenkendes Set "Georgous Grunge" und kleine Herzen aus verschiedenen Stanzen.
 

Das große Herz wurde mit dem Designerpapier "Trau dich" hinterlegt und ein bisschen Leinenfaden kam auch noch zum Einsatz.

Da draußen der Sturm auch weiterhin tobt, werde ich die Zeit - die ich eigentlich in meinem Garten verbringen wollte - nutzen und mich an den Basteltisch setzen. Eine Auftragsarbeit wartet dort noch auf mich - wer öfter hier vorbeischaut weiß, dass es sich hier um "Einladungen, die 3." handelt. Und die werde ich euch dann in den nächsten Tagen zeigen.

Bis bald ...

Sonntag, 29. März 2015

"Perfekter Tag" ...

... war zum Beispiel gestern!

Ich hatte einen wundervollen Workshop zum Thema "Hochzeit". Meine fleißigen Mädels durften zwei Hochzeitskarten und eine passende Explosion-Box werkeln. Schließlich beginnt jetzt im Frühjahr die Hochzeitssaison und ganz uneigennützig war das ganze auch nicht, denn wir sind selbst im Sommer auf einer Hochzeit eingeladen.

Heute stelle ich euch die erste Karte vor, die wir gestern kreiert haben:


... eine Hochzeitskarte mit einem "Brautpaar". Und damit auch das komplette Brautpaar auf die Karte passt, habe ich diesmal ein etwas anderes Format ausgewählt - die Maße der Karten sind 14,8 x 14,8 cm.

Die verwendeten Farben sind Flüsterweiß, Anthrazitgrau, Kirschblüte und Schiefergrau. Für die Braut habe ich den wunderbaren Stempel "I love lace" in Flüsterweiß auf Kirschblüte gestempelt - ich finde dieses filigrane Muster einfach wunderbar.

Für die weiße Schleife kam die Elementstanze "Schleife" zum Einsatz. Wer diese Stanze nicht hat, kann allerdings auch mit dem Punchboard schönste Schleifen herstellen.
  

Der Frack des Bräutigams wurde mit einer Streifen-Prägeform geprägt, die es leider nicht mehr gibt - aber mit den "Schrägstreifen" würde es sicherlich auch toll aussehen. 

Jetzt noch die Framelits-Form "Schnurrbart" - fertig ist unser Bräutigam. Fehlen nur noch ein paar kleine Herzchen (Stanze "Herzbordüre) in Kirschblüte und Anthrazitgrau.
 

Das Stempelset "Perfekter Tag" beinhaltet diesen wunderschönen Schriftzug. Es ist ein tolles und vielseitiges Stempelset und ... kaum zu glauben ... mein erstes Hochzeitsstempelset. Bisher habe ich mir immer mit allgemeinen Schriftzügen und Herzen beholfen - aber an diesem Set kam ich einfach nicht vorbei!

Die anderen beiden Projekte werde ich euch in den nächsten Tagen vorstellen - ich habe zum Geburtstag eine neue Kamera bekommen und wir müssen uns noch ein wenig an einander gewöhnen. Also werde ich ein wenig die Gebrauchsanweisung durchblättern, viel ausprobieren und euch dann die Fotos der anderen Karte und der passenden Explosionbox zeigen.

Bis bald ...
 

Freitag, 20. März 2015

Freitags-Füller #312

Heute kurz und knackig - der

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b 

1. Mein Frühstück heute wird lecker, habe frische Brötchen bestellt, die ich mit in den Kindergarten nehme - dann haben die Kollegen auch was davon.

2. Ich werde jetzt noch schnell ein Catering-Angebot für die Konfirmation einholen, weil ich das endlich erledigen muss - sonst gibt es nämlich nix zu essen!

3. Also, ich sag´ ja immer: "alles wird gut" (doch - ehrlich!).

4. Ich muss gestehen - die meistens Geschenke bestelle ich inzwischen einfach online.

5. Großes dislike für diese Grippewelle, die meine Umgebung immer noch fest im Griff hat.

6. Diese graue Suppe da draußen macht mich im Moment sehr unzufrieden.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die Couch (!), morgen habe ich Sportkreis-Klausurtagung im Rheingau geplant und Sonntag möchte ich kochen, backen, vorbereiten - denn am Montag habe ich GEBURTSTAG!

Vielen Dank, liebe Barbara für deinen schönen Ideen, die wöchentlich mein Wochenende einläuten!

Bis bald ...
 

Mittwoch, 18. März 2015

"Für viele Anlässe"...

... heißt das Kartenset, welches die Lieblingstochter zum Geburtstag bekommen hat. Darin enthalten ist alles, was man für die Gestaltung von bis zu 20 Karten brauchen kann - über Farbkarton, Umschläge, Kordel, Knöpfe, diverse Papieraktzente, aber natürlich auch ein 7-teiliges Stempelset inkl. Acrylblock und zwei Stampin´Spots ...

Am Wochenende konnte ich dann mal "live" erleben, wie es so ist mit einer "Stempelwütigen" im Haus. Der Esstisch musste mal wieder als Basteltisch herhalten, allerdings waren meine Sachen verbannt! Gott sei Dank hatten wir an diesem Wochenende einen Geburtstag - außerdem war noch eine "Danke"-Karte von Nöten und auch sonst war die Lieblingstochter kreativ:


Da war dann von allem etwas dabei und ich bin völlig begeistert, wie viel Spaß sie dabei hatte!!!




Nun werde ich um meinen Platz am Basteltisch in Zukunft wohl kämpfen müssen ...

Aber noch einmal kurz zurück zu dem Kartenset. Dieses Set zeigt mit seiner Ausstattung hervorragend die vielen Möglichkeiten, die man bei der Kartengestaltung hat. Wer also gerne in die Kartenbastelei einsteigen möchte und sich angesichts der wahren Produktflut leicht überfordert fühlt, oder für jemanden, der ein Geschenk sucht für einen kreativen Menschen - der ist mit diesem Set unter Garantie auf der sicheren Seite!!!

Ich werde mich jetzt auch schon wieder auf den Weg machen - ein Elternabend ruft! Bis bald ...
 

 

Dienstag, 17. März 2015

Neue SAB-Produkte

Vielleicht haben es schon einige von euch gehört - die MixMarker wurden aus dem Programm genommen. Es gab viele Reklamationen und keine zufriedenstellende Alternativen, daher hat sich Stampin´Up entschlossen, diese aus dem Programm und somit auch aus der Sale-a-bration-Aktion zu nehmen.

Dafür gibt es im "Sale-a-bration - Endspurt" jetzt noch ein paar neue Gratisprodukte:




Für diese - sowie alle anderen Produkte (ausgenommen Stempelsets) gilt jedoch "NUR SOLANGE DER VORRAT REICHT" ... 

Meine nächste und vorraussichtlich letzte Sammelbestellung geht am 28.3.2015 raus - das ist erst nächste Woche Samstag. Wenn euch also ein bestimmter Artikel sehr am Herzen liegt, dann meldet euch bitte unbedingt bei mir, dass ich eure Bestellung schon vorab losschicke!

Ansonsten werde ich euch morgen mal Projekte zeigen, die nicht von mir sind. Die Lieblingstochter hatte sich SEHR über das Kartenset "Für viele Anlässe" gefreut und am Wochenende schon diverse Karten gebastelt. Und die will ich euch natürlich nicht vorenthalten ... 

Ich bin selbst total begeistert von diesem Set und es eignet sich hervorragend als "Starter-Set" ... Morgen werde ich berichten.

Bis bald ...
 

Freitag, 13. März 2015

Freitags-Füller #311

Heute kommt mein Wochenend-Einstieg mal zu einer ganz ungewohnten Zeit. 

Die Lieblingstochter hatte gestern Geburtstag und heute hängen wir den Kindergeburtstag direkt noch dran. Daher habe ich heute einen Tag frei - die Bude ist wieder auf Vordermann - die nächste Invasion kann kommen - und ich nutze ein paar freie Minuten für den

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b
von scrap-impulse:
 
1. Ein kleines bisschen mehr Toleranz hat noch keinem geschadet.

2. Ich suche meistens eine preiswerte Lösung.

3. Manchmal finde ich sie auch.

4. Ich liebe unseren Kirschbaum wenn es richtig Frühling wird.

5. Ich habe Lust auf Garten.

6. Wichtige Unterlagen sind in meinem Chaos schwer zu finden.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Ruhe nach dem Kindergeburtstag der Lieblingstochter, morgen habe ich einen Besuch im schwedischen Möbelhaus mit Mama & Schwägerin geplant und Sonntag möchte ich feiern - eine gute Freundin feiert ihren runden Geburtstag!

Und jetzt ist die freie Zeit auch schon wieder vorbei - ich muss los, wünsche euch aber selbstverständlich erst noch schnell ein schönes Wochenende mit einem Foto der gestrigen Geburtstagstorte ...

Bis bald ...
 

Montag, 9. März 2015

Konfirmationseinladung

Ich bleibe natürlich in meiner chronologischen Reihenfolge und nach den Einladungen zum Geburtstag der Lieblingstochter werde ich euch heute die Einladungen zur Konfirmation des Lieblingssohnes zeigen.

Der Sonntag stand - neben dem Auskurieren einer Erkältung - ganz im Zeichen "Basteln" und selbstverständlich war der Lieblingssohn mit eingebunden!



Die Farben sind "Lagunenblau" und "Flüsterweiß" - außerdem habe ich das Pergamentpapier verwendet und die tollen - neu entdeckten - "Klammern in Antikoptik". Den Umschlag in Form der Leckereientüte hatte ich euch hier schon gezeigt.

Ein bisschen bin ich bei meinen Einladungen allerdings "fremdgegangen". Während ich den Fisch-Stempel noch mit dem Stempelschnitzsetz "Undefined" im letzten Jahr selbst geschnitzt habe, sind die beiden Einladungsstempel ein "DaWanda-Kauf". Ich finde sie wunderschön!




Dann haben wir noch eifrig Buchstaben ausgestanzt und am Ende hat es sich der Lieblingssohn (und eigentlich ja auch der Gastgeber) nicht nehmen lassen, die einzelnen Lagen zusammenzuführen.

Jetzt ist alles eingetütet und wartet auf Verteilung.

Mit der Tischdeko bin ich noch ein wenig am Tüfteln, aber eigentlich möchte ich sie ähnlich gestaltet - lasst euch überraschen.

Bis dahin ruft jetzt noch ein wenig die Arbeit - morgen werde ich mich dann an die "Einladungen Nr. 3" setzen - bis bald ...

Freitag, 6. März 2015

Freitags-Füller #310

Das Wochenende steht vor der Tür ... und es soll sehr sonnig werden!!! Also schnell "freitags-füllern", ein bisschen arbeiten und ab ins Wochenende!

 6a00d8341c709753ef011570569c3f970b

1. GNTM habe ich mal gesehen - spare ich mir inzwischen.

2. Ich habe ganz viel Rohkost im Kühlschrank.

3. Ich habe mit dem Winter abgeschlossen (ich hoffe, er weiß das).

4. Kasalla ist gerade der Favorit auf meiner Playlist.

5. Der Schwerpunkt meiner Stempelei liegt im Moment auf Einladungen.

6. Ein Wochenende mit viel Sonnenschein, keinen Terminen und viel Zeit an der frischen Luft ist für mich wie ein Kurzurlaub.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen schönen Abend bei Freunden, morgen habe ich Lernen mit der wieder genesenen Lieblingstochter geplant und am Sonntag möchte ich raus und das angekündigte Frühlingswetter genießen!

Schaut euch nochmal bei Barbara um - dort findet ihr weitere Freitags-Füller und die Möglichkeit, selbst mitzumachen.

Jetzt noch schnell was in eigener Sache - leider muss ich meinen Workshop am Samstag verschieben - neuer Termin ist

Samstag, 28. März 2015

also noch rechtzeitig vor dem "Sale-a-bration"-Ende ...

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende mit dem versprochenen Frühlingswetter, bis bald ...

Mittwoch, 4. März 2015

Einladungswelle ...

Im Moment schwimme ich auf der großen "Einladungswelle" ...
  • die Lieblingstochter hat nächste Woche Geburtstag, da müssen selbstverständlich Einladungen für den "Kinder"-Geburtstag her,
  • der Lieblingssohn geht im Mai zur Konfirmation, also auch hier Einladungen kreieren und
  • eine ehemalige Kollegin meiner Mutter feiert im August ihren Geburtstag und hat mich mit der Gestaltung der Einladungen beauftragt.
Ihr seht - ich habe gut zu tun und die Ergebnisse möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten!

Also kommen wir heute - natürlich der chronologischen Reihenfolge der Ereignisse entsprechend - zu den Einladungen der Lieblingstochter:


Da sie Sterne fast genauso liebt wie ich und wir u.a. auch einen "Kino-Part" mit Beamer und Leinwand und natürlich Popcorn haben, waren wir uns mit der Kartengestaltung sehr schnell einig.
Und auch die Farbkombi war kein Problem - die Lieblingstochter liebt im Moment Türkis-/Blautöne ...
 
Die Sterne im Hintergrund hat sie selbst höchtspersönlich mit der Schablone, Schwämmchen und Stempelfarbe "getupft". Sie war sooo begeistert und mit soviel Spaß dabei, dass sie mir gleich erklärte, dass sie ihre eigenen "Stempel-Sachen" haben will. Und was tut die gute Demonstratoren-Mutter??? Genau - sie bestellt gleich heute das Kartenset "Für viele Anlässe" und hat somit noch ein tolles Geschenk für die liebe Tochter!!!

Jetzt aber noch ein paar "Sale-a-bration"-Neuigkeiten. Stampin´ Up hat sich nämlich überlegt, für den letzten Monat der Aktion noch einmal vier neue Gratis-Produkte ins Rennen zu schicken. Und diese findet ihr hier. Schaut mal vorbei und überlegt euch, was ihr in diesem Monat noch so bestellen könntet, um in den Genuss der neuen Gratis-Produkte zu kommen (die bisherigen gelten natürlich auch noch) ...

Ich werde mich jetzt mal schnell zurück zum Fotobuch der Lieblingstochter begeben, damit es rechtzeitig auf dem Gabentisch liegen wird - bis bald ...