Montag, 13. April 2015

Einladung - mit dem Envelope Punch Board ...

Jetzt - endlich - zeige ich euch die dritte Einladung meines "Einladungsmarathon".

Bei einer ehemalige Kollegin meiner Mutter - für die ich schon einige Male Einladungen gestalten durfte - steht ein Geburtstag vor der Tür. Einzige Vorgabe waren die Farben "rot + weiß". Und da mein "Envelope Punch Board" gerade auf dem Basteltisch lag, war auch ziemlich schnell klar, in welche Richtung es gehen wird ...

Ich gestalte Karten sehr gerne, indem ich einfach einen Umschlag mache und die Glückwünsche oder in diesem Fall den Einladungstext direkt hineinklebe. Selbstverständlich wird der Umschlag dann nicht zugeklebt sondern mit Hilfe einer Banderole verschlossen.


Bei dieser Einladung habe ich das Stempelset "Flowering Flourishes" verwendet sowie einen Schriftzug, den ich bei Dawanda erstanden habe. Die Rahmenkollektion wird in der entsprechenden Größe ausgestanzt, mit dem Einladungs-Schriftzug versehen, auf die Banderole geklebt ... Fertig!


Mein nächstes Projekt ist ein Geschenk zur Geburt eines kleinen Mädchens. Bei Facebook habe ich eine bezaubernde Idee gesehen, die ich unbedingt versuchen möchte. Bei Erfolg werde ich es euch natürlich zeigen.

Apropos Facebook - den Stempel-Krempel gibt es seit geraumer Zeit auch bei Facebook. Ich freue mich über jedes "Gefällt mir" ... und manchmal gibt es dort auch kleine Vorankündigungen bevor ich hier einen Post schreibe. Klickt doch mal rein!

Außerdem steht das "Überregionale Treffen" vor der Tür - am 2. Mai werde ich wieder viele Stempelverrückte wie mich in Mainz treffen. Dort wird natürlich wieder schwer "geswapt" - also kleine Projekte getauscht. Ich weiß noch nicht, was ich tauschen werde, aber die ein oder andere Idee spukt schon in meinem Kopf.

Jetzt möchte ich aber noch ein paar Sonnenstrahlen genießen, bevor die Sonne hinter den Bäumen verschwindet - bis bald ...
 
 

1 Kommentar: