Dienstag, 30. Juni 2015

Es wird bunt ...

Heute melde ich mich nur kurz zu Wort - beim Kücheneinbau bei den Eltern hatte ich eine kleine Auseinandersetzung mit der Heckklappe unseres Autos - was soll ich sagen, die Heckklappe hat gewonnen und ich muss mich jetzt  ein wenig schonen ...

Aber nichts desto trotz möchte ich die dieswöchige Challenge von IN{K}SPIRE_me nicht verpassen, denn ich hatte schon so eine Idee, als ich das Layout gesehen hatte:

 

 Und das ist meine farbenfrohe Umsetzung ...


Ich habe das wunderbare Stempelset "Worte, die gut tun" und die "Elementstanze Baum" verwendet, außerdem die Farben "Melonensorbet", "Grasgrün" und "Honiggelb". 

Für mich ist jetzt wieder Ausruhen angesagt - bis bald ...

Freitag, 26. Juni 2015

Freitags-Füller #326

Heute mal kurz und knackig - der ...
 6a00d8341c709753ef011570569c3f970b
von Barbara´s Seite "scrap-impulse":

1. Wir fahren mit unserem T3-Bulli in den Sommerferien Richtung Berlin - Brandenburg - Ostsee - es wird ein "Urlaub nach Vorstellung vom Lieblingsmann", einfach losfahren mit grober Richtungsvorgabe ... ich bin seeeehr gespannt.

2. Käse kommt bei mir im besten Fall schon eine Stunde vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank - ich liebe Käse.

3. Die Denkweise mancher meiner Mitmenschen ist mir ein Rätsel.

4. Die Bonuskarte für den Stempel-Krempel möchte ich beim nächsten Workshop vorstellen.

5. Die liebe Mama hat mir erzählt, dass in ihrem Wohnzimmer ca. 40 (!) Pakete mit Küchenmöbeln stehen und darauf warten, zusammengebaut zu werden.

6. Ich bin stolz auf die Lieblingsfamilie - klingt kitschig, ist aber so.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Klassenfest vom Lieblingssohn, morgen habe ich Küchenaufbau bei den Eltern geplant und Sonntag möchte ich damit hoffentlich fertig werden!

Es liegt ein vollgepacktes Wochenende vor mir - ich wünsche euch sonnige Tag, bis bald ...
 




Dienstag, 23. Juni 2015

Farbchallenge ...

Nachdem ich letzte Woche seit langer Zeit wieder bei einer Challenge von IN{K}SPIRE_me mitgemacht habe, hat mich das Challenge-Fieber gepackt und ich habe mich diese Woche gleich wieder inspirieren lassen.

Diesmal gibt es eine Farbchallenge mit diesen Farben:



Und soll ich ehrlich sein - zunächst dachte ich ... "Hmmm, ob das wohl so gut zusammen passt ..."

Aber dann habe ich mir den entsprechenden Farbkarton auf dem Basteltisch zurecht gelegt und war völlig begeistert, wie toll diese Farben harmonieren!!!

Ich hatte in bisschen herumexperimentiert - irgendwann lagen während dieser Phase ein paar kleine Sterne in den entsprechenden Farben auf dem Basteltisch. Diese haben mich dann zu meinem Endprodukt geführt - einer "Schüttelkarte":



Ich bin total begeistert und kann mich bei dem Team von IN{K}SPIRE_me nur bedanken, denn diese tolle Farbkombination hätte ich sicherlich nie gewählt!

Jetzt geht es aber gleich wieder zurück an den Basteltisch - ein paar Ideen warten noch darauf, umgesetzt zu werden. 

Bis bald ...
 

Donnerstag, 18. Juni 2015

Ingwer-Sirup - schön verpackt

Ich bin ja immer wieder ein Fan von "Geschenken aus der Küche" - allerdings bin ich auch ein Fan von "geht schnell, wenig Aufwand, großer Effekt". Ich nehme mir z.B. immer wieder vor, einmal Pralinen selbst zu machen ... bis jetzt scheiterte es jedoch an "zuviel Aufwand". Dann gibt es aber auch noch andere Projekte, die scheitern an "wo und wann soll ich denn diese Zutaten herbekommen" ...

Aber - es gibt ja auch nette Kleinigkeiten, die machen überhaupt nicht viel Arbeit, die Zutaten hat man fast vollständig zu Hause oder aber sie sind beim normalen Einkauf zu bekommen ... dazu gehört

Ingwer-Sirup.

Ich weiß - Ingwer spaltet ja nicht nur die Nation, sondern z.B. auch die Lieblingsfamilie ... Ich persönlich LIEBE Ingwer, meine Mama trinkt phasenweise nichts anderes als ihre selbstgemachte Ingwerlimonade (sooooo lecker) während mein Papa die Meinung vertritt, man könne auch Spüli zu sich nehmen. Es ist wie es ist - man liebt Ingwer oder man hasst ihn - ich habe mich für "lieben" entschieden.

Als ich ein bisschen durch Pinterest geschwirrt bin, habe ich doch tatsächlich ein super einfaches, schnelles Rezept für Ingwer-Sirup gefunden. Das Rezept wurde ausprobiert, die Begeisterung war riesig und ganz schnell habe ich ein Fläschchen für die Mama abgefüllt und einen passenden Geschenkanhänger fertig gemacht:


Die Zutaten für den Geschenkanhänger waren "Flüsterweiß", "Minzmakrone" und "Taupe", das Stempelset "Watercolor Wings" samt passenden Framelits, das Stempelset "Work of Arts" und das wunderbare Spitzenband in "Minzmakrone"
 

Und für die, die zur "Ich-liebe-Ingwer"-Fraktion gehören kommt hier auch noch das Rezept für den Ingwer-Sirup:

200g Ingwer schälen, in Scheiben schneiden und dann ca. eine halbe Stunde in 500ml Wasser köcheln lassen. Anschließend durch ein Tuch abseihen und den Sud mit dem Saft einer halben Zitrone und 250g Rohrzucker erneut aufkochen, bis das Ganze sirupartig wird. In kleine Fläschchen abfüllen - FERTIG!

Ich habe das Rezept von hier - allerdings ein wenig abgewandelt, da mir der Saft einer ganzen Zitrone zu viel war.

Wenn ich es schaffe, bevor der ganze Holunder verblüht ist, möchte ich mich auch noch an Holunderblüten-Sirup versuchen - mal sehen ...

Schreibt mir doch mal, was ihr so gerne in der Küche zaubert - bis bald ...

 

Dienstag, 16. Juni 2015

Und noch eine Geschenktüte ...

Mein heutiges Projekt verdanke ich meiner lieben Nachbarin. Sie rief nämlich in den vergangenen Tagen an und fragte nach der Anleitung für eine Verpackung, die wir schon einmal bei einem meiner Workshops gebastelt haben ...

... naja - was soll ich sagen - wer mich kennt, der weiß, dass "Ordnung" nicht unbedingt mein zweiter Vorname ist ... Zwar haben meine Stempel-Mädels inzwischen von mir ein kleines Buch bekommen, um ihre Ideen und Anleitungen (auch die von den Workshops) einzukleben - aber das heißt leider noch lange nicht, dass ich das auch so handhabe, geschweige denn Anleitungen jemals wiederfinde ... 

Aber die liebe Nachbarin konnte das Projekt so gut beschreiben, dass ich gleich wusste, welches sie meinte - nämlich dieses hier:

Inzwischen habe ich die Anleitung zwar wieder gefunden - aber vorher hatte ich ihr bereits den Tipp gegeben, doch das neue "Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten" zu nutzen und einfach eine Lasche zum Verschließen stehen zu lassen. Und wie ist das mit Tipps??? Genau, man sollte sich auch gleich mal selbst in die Tat umsetzen:


Herausgekommen ist eine wunderbare kleine Geschenktüte in "Melonensorbet" - verschlossen mit einem kleinen Magneten.
 


Verziert habe ich sie mit den "Spitzendeckchen" und ein paar anderen netten kleinen Details ...

 

... und einem schönen Spruch aus dem Stempelset "Worte, die gut tun". Dieses Set werde ich euch bei Gelegenheit auch noch einmal genauer vorstellen, denn mit dem Kauf dieses Sets, das soooo vielseitig ist, tut ihr gleichzeitig auch noch etwas Gutes! Aber mehr dazu ein andermal.

Ich hoffe, ich konnte der lieben Nachbarin helfen und euch auch ein bisschen Inspiration schaffen - bis bald ...
 

Sonntag, 14. Juni 2015

Lang, lang ist´s her ...

... da hatte ich schon einmal bei den Challenges von IN{K}SPIRE_me teilgenommen. Irgendwie bin ich dann aber ewig nicht mehr dazu gekommen.

Als mir aber vor ein paar Tagen der liebe Postbote ein wunderbares Paket mit wunderbaren neuen Produkten gebracht hat, kam mir die Idee, doch wieder einmal bei einer Challenge mitzumachen. Es macht riesigen Spaß, sich mit Farben oder Layouts zu beschäftigen, die man sonst vielleicht nicht gewählt hätte. Es bringt definitiv Abwechslung auf den Basteltisch!

Also - ab auf die Seite von IN{K}SPIRE_me und nach der aktuellen Challenge #202 geguckt ...

 

Dann ein bisschen überlegen und mit den neuen Produkten spielen ... et voilá - meine Challenge #202:


Die Farbauswahl ist neben "Flüsterweiß" "Minzmakrone" und "Taupe" und endlich, endlich konnte ich die wunderbaren Schmetterlinge aus dem Set "Watercolor Wings" mit den passenden Framelits ausprobieren und ich bin sehr, sehr begeistert und glücklich!!!
 

Da fiel es mir überhaupt nicht schwer, die Layout-Vorgabe der Challenge umzusetzen!

Und wenn ich schon mal an meinem Basteltisch mit diesen wunderbaren neuen Dingen saß, habe ich auch gleich noch ein bisschen weitergewerkelt - aber das zeige ich euch ein anderes Mal ...

Ich wünsche euch noch einen wunderbar sonnigen Sonntagabend - bis bald ...
 

 

Dienstag, 9. Juni 2015

Little Baby ...

Auf Facebook auf der Seite von "Bine´s Stempel-Reich" habe ich eine Idee gesehen - die hatte mich soooo begeistert, dass ich sie auf jeden Fall nachbasteln wollte/musste.

Und zwar handelt es sich dabei um einen gestalteten "3D-Rahmen" zur Geburt eines kleinen Menschleins ... Und da der Cousin vom Lieblingsmann zum ersten Mal Papa geworden ist, hatte ich sogar direkt einen Grund loszulegen!

Ich habe den Rahmen in neun gleichgroße Quadrate aufgeteilt und diese dann "babylike" gestaltet. Zur Verwendung kam diverses Designerpapier, die Stempelsets "Something for Baby" und "Baby Prints" und noch andere nette Kleinigkeiten ...
 

... wie z.B. die "Spiralblume", ausgestanzte Buchstaben ...


... oder Sterne und Pünktchen. Ich finde dieses Geschenk so wunderbar, dass ich zur Sicherheit gleich mal ein paar mehr Rahmen mitgenommen habe.

Wenn ihr bei Facebook angemeldet seid, solltet ihr unbedingt mal auf der Seite von "Bine´s Stempel-Reich" vorbeischauen - sie macht ganz wunderschöne Sachen. Vor allem die Rahmen haben es mir sehr angetan!

Ich habe gerade wieder eine kleine Auftragsarbeit vor mir - "Tischkarten" sind gefragt. Das Muster steht schon - aber leider, leider warte ich immer noch auf meine Bestellung. Ich bin schon sehr gespannt, wann mein Packet endlich auf die Reise geht und wie es dann mit streikenden Postbeamten so aussieht. 

Aber wie heißt es immer so schön - "Vorfreude ist die schönste Freude"! In diesem Sinne bis bald ...

Sonntag, 7. Juni 2015

"Geschenktüten" ...

Soooo - ein wunderbares sonniges Sommerwochenende neigt sich dem Ende entgegen. Und ich kann nur sagen, ich habe es sehr genossen und die meiste Zeit draußen verbracht!!!

Und da man draußen nicht basteln kann, aber das Licht in der Sonne immer so schön ist, habe ich einfach mal eine kleine Foto-Session auf meinem Terrassentisch abgehalten und meine beiden Geschenktüten abgelichtet, die ich euch ja bereits angekündigt hatte:


Mit dem "Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten" kann man Tüten in drei verschiedenen Breiten und vielen, vielen unterschiedlichen Höhen basteln (10,2 cm bis 25,4 cm). Ich liebe dieses Brett jetzt schon ...


Für die größere Geschenketüte habe ich meine neue Lieblings-Farbkombi "Minzmakrone" und "Taupe" verwendet. Und passend ist diese Tüte für ...
 

... einen kleinen Piccolo! Für dieses Format hatte allerdings der normale Farbkarton nicht ausgereicht und da meine Lieferung (u.a. mit dem Designerpapier) noch nicht da ist, habe ich einfach das neue "Umschlagpapier" benutzt.

Allerdings ist dieses Papier ein wenig dünn ist und erschien mir nicht haltbar genug, deshalb habe ich aus dem festen Farbkarton eine niedrigere Tüte gebastelt, die in der Geschenktüte versteckt ist (... und das habe ich leider vergessen zu fotografieren ...).
 

Außerdem kam das Stempel-Set "Layered Letters Alphabet" zum Einsatz, das ich in nächster Zeit sicherlich noch des öfteren in den Fingern haben werde und den "birthday"-Schriftzug habe ich mir aus dem Set "Build a birthday" dazugeholt.

Ach ja - und natürlich die Stanze "Fähnchen, dreifach einstellbar" ... die musste natürlich auch wieder ran.

Dann habe ich - sozusagen um die Größenvielfalt zu zeigen - auch noch ein kleines Geschenktütchen gewerkelt. 
Hierzu habe ich einfach einen Bogen Din A4-Farbkarton (in "Ockerbraun") längs halbiert und ein kleines Geschenktütchen - z.B. für schokoladige Kleinigkeiten - gebastelt. Schnell noch ein Herz aus dem Set "Mit Liebe geschenkt" und ein bisschen "Work-of-art"-Hintergrundstempelei - fertig!

Bei meinem nächsten Workshop werden wir sicherlich auch etwas mit diesem Stanz- und Falzbrett machen. Den entsprechenden Termin werde ich rechtzeitig bekannt geben.

Jetzt werde ich aber noch die letzten Sonnenstrahlen genießen - bis bald ...
 

Freitag, 5. Juni 2015

Freitags-Füller #323

Es ist soweit - es ist Freitag, das Wochenende steht vor der Tür ... und ist durch den gestrigen Feiertag und heutigen Brückentag eigentlich schon längst da!

Und weil ich heute morgen ein wenig ausschlafen durfte - was sehr angenehm war, da wir erst um 2:00 Uhr heute nacht aus Köln zurückkamen (wir haben uns auf dem Fleetwood Mac-Konzert ausgetobt - SUPER!!!), kommt der heutige 

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b

ein wenig später als sonst:

1. Die Sonne scheint und das bleibt hoffentlich jetzt auch erstmal so!!!

2. Die Lieblingskinder haben den Wasserschlauch schon angeschlossen zum Abkühlen.

3. Der Duft von Zitrusfrüchten und Kokos gehört für mich zum Sommer.

4. Vogelgezwitscher beim Aufwachen ist mein persönliches Sommergeräusch.

5. Nur im Sommer trinke ich sauergespritzten Apfelwein.

6. Sollte ich die Lieblingstochter mit dem Backbuch alleine in die Küche schicken, oder soll ich es besser lassen?

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen wunderbaren Terrassen-Abend, morgen habe ich Frühstück mit Christina geplant und am Sonntag möchte ich die Sommersonne auf der Terrasse meiner Eltern genießen!

Mehr Freitags-Füller findet ihr bei der wunderbaren Barbara - schaut mal vorbei!

Ich wünsche euch ein sonniges Wochenende - ab nach draußen - bis bald ...
 

 

Donnerstag, 4. Juni 2015

Rückblick Katalogparty

Zu einem der vielen Vorteile als Demonstrator gehört es, dass wir beim Katalogwechsel einige ausgesuchte Produkte schon vorab bestellen dürften. So können wir unseren Kunden schon einmal zeigen, was man mit den Neuheiten so alles machen kann.

Und dementsprechend habe ich natürlich schon im letzten Monat zugeschlagen und konnte so am letzten Samstag eine Katalog-Party rund um den neuen Katalog veranstalten, bei der wir (fast) nur neue Produkte verwendet haben.

Angefangen haben wir natürlich mit den neuen InColor-Farben und dem neuen Stempel-Set "Build a Birthday" - ein Stempelset, das ich schon auf meiner Wunschliste hatte, bevor ich überhaupt wusste, dass ich es sogar schon früher bekommen kann ...

Das Tolle an diesem Set ist, dass es auch mit Designer-Motivklebeband kombiniert werden kann - aber seht selbst:
Verwendet habe ich die Farben "Grasgrün", "Melonensorbet", "Ockerbraun" und zusätzlich noch als Stempelfarbe "Taupe". Und kombiniert habe ich meine Torte mit dem Designer-Motivklebeband "Bunte Party" - die erste und oberste Tortenlage habe ich nämlich nicht gestempelt, sondern geklebt.
 

Und für den Schriftzug kam eine neue Stanze zum Einsatz - "Fähnchen, dreifach einstellbar" - für mich DIE Stanze überhaupt, da ich gerne und oft Fähnchen verwende. Die möglichen Fähnchen-Breiten sind 2,5 cm, 3,8 cm und 5,1 cm ... perfekt!!! Und die liebe Ruth hat auch gleich noch eine weitere Verwendung gefunden, denn wenn man das Papier immer wieder stanzt, bekommt man Pfeile wie mit der Stanze "Pfeilbordüre" ...

Da ich mit meinen Vorbereitungen für die Katalogparty mal wieder ein wenig spät war, habe ich es mir im Innenteil der Karte auch einfach gemacht und für die Kerzen wieder das Motiv-Klebeband benutzt - stempeln könnte man hier allerdings auch:

Für diejenigen, denen diese Variante zu bunt war, habe ich noch eine Karte in gedeckteren Farben vorbereitet. Hier habe ich "Taupe", "Minzmakrone" und "Ockerbraun" verwendet:

Außerdem haben wir noch einen passenden Umschlag mit dem neuen "Umschlagpapier" gebastelt. Ein sehr schönes Papier für Umschläge, da nicht so fest - das man aber auch wunderbar als Designerpapier verwenden kann.

Und dann durften meine Bastelmädels noch das neue "Baumwollpapier" ausprobieren - ein ganz leichtes Papier, bei dem ich sehr gespannt war, wie haltbar es ist. Und ich muss sagen - meine Bedenken, es könnte leicht reißen, haben sich in keinster Weise bestätigt. Es hält super!

Verwendet haben wir das neue Papier, um eine "Mini-Leckereientüte" zu basteln (eines der wenigen "alten" Produkte, die wir verwendet haben)
 
Ich hatte diese Thinlits-Form bereits bei einem meiner letzten Workshops vorgestellt und damals das Verpackungsmaterial von SU verwendet, da mir der normale Farbkarton zu fest war. Das Baumwollpapier eignet sich PERFEKT für die Tüte!

Ebenfalls zum Einsatz kam das neue Stempelset "Mit Liebe geschenkt", das toll zur Mini-Leckereientüte passt.




Ein weiteres Highlight ist für mich das "Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten", an dem ich mich auch schon kräftig ausgetobt habe. Mehr dazu demnächst hier auf dem Blog ...

Jetzt warte ich auf die erste große Bestellung aus dem neuen Katalog, die ich in den nächsten Tagen erwarte - und ich bin mir sicher, dass ich da nicht die einzige bin. 

Also, bis bald ...


Dienstag, 2. Juni 2015

Und da ist er ...

... der neue Jahreskatalog!!! Viele von euch halten ihn ja bereits in den Händen und blättern ihn von vorne bis hinten durch - und wieder zurück - die Post-Its immer griffbereit. Und wer noch kein Exemplar hat, kann sich gerne bei mir melden oder einfach HIER die Online-Version abrufen.


Ich habe bestimmt schon erwähnt, wie begeistert ich von den neuen Sachen bin und habe viel, viel, viel entdeckt, was ich gerne haben möchte - Gott sei Dank habe ich ja jetzt erstmal ein Jahr Zeit ;-) ...

Zwei Neuheiten möchte ich euch auch direkt noch ein bisschen genauer vorstellen.

Da sind zum einen die neuen InColor-Farben - sie haben so wunderbare Namen wie "Minzmakrone" oder "Melonensorbet" - na gut, "Grasgrün", "Taupe" und vor allem "Ockerbraun" klingt jetzt nicht so spannend, sind aber trotzdem tolle Farben:

Vor allem "Minzmakrone" und "Taupe" sehen super zusammen aus!

Außerdem hat sich Stampin´Up auch etwas zum Designpapier ausgedacht:




Passend zum Designpapier gibt es ein Farbkarton-Set mit jeweils 8 Bögen in drei passenden Farben - finde ich super!!!

Aber es gibt noch ganz viele andere schöne Sachen, die ich euch in der nächsten Zeit  vorstellen werde - die ersten schon bei meinem Bericht vom Workshop letzte Woche ...

Jetzt wünsche ich euch aber ganz viel Spaß mit dem neuen Katalog - und nicht vergessen, der alte Katalog gilt nur noch heute und wer sich heute noch bis 12 Uhr bei mir meldet, kommt noch mit bei der heutigen Sammelbestellung!

Bis bald ...