Montag, 13. Juli 2015

Anleitung ...

Gestern hatte ich euch ja meine "milchtütenähnliche" Verpackung mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten gezeigt. 

Ich habe mich sehr gefreut, dass diese bei euch so gut angekommen ist und sehr gerne schiebe ich heute eine genauere Anleitung hinterher:

Zunächst benötigt man Cardstock mit den Maßen 25,5 x 19 cm - dieser wird an der langen Seite bei 6 / 12 / 18 / 24 cm gefalzt, an der kurzen Seite bei 1,5 und 5,5 cm (für die Öffnung).

Jetzt kommt das Punch Board zum Einsatz. Ihr legt den Cardstock mit der oberen Seite jeweils an den 6cm-Falzlinien an und stanzt:

Falzen müsst ihr an der oberen Seite nicht, hier habt ihr ja die Falzlinien bei 1,5 und 5,5 cm. Allerdings müssen die einzelnen Laschen noch bis zur 5,5 cm-Falzlinie eingeschnitten und die 1,5 cm bei zwei gegenüberliegenden Seiten abgeschnitten werden (diese beiden Laschen werden später einfach nach innen gefaltet). Das seht ihr aber auch noch einmal auf dem übernächsten Bild.

Der untere Seitenrand wird ebenfalls an den 6cm-Falzlinien gestanzt, diesmal aber auch gefalzt:

Und wenn ihr die oben schon beschriebenen Schritte gemacht habt, dann sollte euer Projekt jetzt so aussehen ...

Jetzt nur noch zusammenkleben ...

... und ein wenig verzieren ... FERTIG!!!

Ich hoffe wirklich, dass ihr mit meiner Beschreibung zurecht kommt. Ehrlich gesagt, tue ich mir damit ein wenig schwer - ich glaube fast, Video-Tutorials sind manchmal doch einfacher zur Erläuterung.

Nichts desto trotz wünsche ich euch ganz viel Spaß beim Nachbasteln - bis bald ...
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen