Mittwoch, 8. Juli 2015

"Mini-Leckereientüte" - wieder mal als Umschlag

Vor ca. zwei Wochen hatte ich euch im Zuge einer Farbchallenge eine Karte in den Farben "Schwarz", "Schiefergrau", "Honiggelb", "Kirschblüte"und "Flüsterweiß"gezeigt. Diese war allerdings erst mein zweiter Versuch.

Mein erster Versuch war eine "Mini-Leckereien-Tüte", die ich für die Challenge aber wieder verworfen habe, als ich festgestellt habe, dass ein ähnliches Projekt schon vorhanden war. Aber natürlich möchte ich sie euch trotzdem zeigen:


Die Leckereien-Tüte findet in diesem Fall wieder einmal als Umschlag für eine Glückwunschkarte seine Verwendung. Und weil ich ja Sterne so sehr mag, habe ich mit den Framelits einen halben Stern ausgestanzt, damit der Stern, der gleichzeitig als Auszug für die Karte dient, in seiner ganzen Schönheit zu sehen ist.
 
  
Dann noch ein bisschen mit kleinen Sternen dekoriert - fertig!


Also diese Farbkombi gefällt mir wirklich gut.

Jetzt liegt wieder eine Auftragsarbeit auf dem Basteltisch - Freunde meines Bruders heiraten am übernächsten Wochenende. Und für die zu erwartenden Freudentränen bedarf es einiger schön verpackter Taschentücher. Sobald ich sie abgelichtet habe, werde ich sie euch selbstverständlich auch zeigen!

Bis bald...
 
jg

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen