Dienstag, 27. Oktober 2015

Workshop - Teil 2 ...

So - heute zeige ich euch die Halloween-Karte, die ich mit meinen Mädels am letzten (oh ne - ist ja schon wieder eine Woche rum) - also am vorletzten Samstag gebastelt habe ...

Ich hatte ja schon verraten, dass die Karte auf meiner Facebook-Seite zu sehen ist - aber hier kommt sie jetzt auch noch einmal in voller Pracht mit ein paar Informationen!

Verwendet haben wir das Stempel-Set "Howl-o-ween Treat" mit den passenden Framelits. Ich finde es ja sehr schade, dass wir hier eigentlich nicht so viel mit Halloween machen, aber an diesem Set kam ich einfach nicht vorbei!!! 

Mit dem Set "Layered Letters" haben wir in "Orangentraum" den Halloween-Schriftzug gestempelt, "Boo!" und der Hexenhut wurden in "Glitzer-Schwarz" ausgestanzt und die Eule in "Himbeerrot".


Außerdem noch ein paar Kleckse "Georgous Grunge" in "Grasgrün" (und mit Crystal Effects ein bisschen 3D-Optik verpasst) und Designpapier vom vergangenen Jahr - fertig war unsere schaurig-schöne Karte.

Das eigentlich Besondere an dieser Karte war jedoch, dass wir von der Vorderseite oben einen Streifen abgeschnitten haben, so dass der Halloween-Schriftzug eigentlich auf der Innenseite steht, aber trotzdem zu sehen ist. Ich hoffe, dass man das auf obigem Bild ganz gut erkennen kann.

Ich weiß, dass die wenigsten wirklich Halloween-Karten verschicken, aber ich wollte meinen Mädels einfach mal dieses Layout zeigen. Es lässt sich natürlich genauso gut als Geburtstagskarte mit einem Glückwunsch und vielen Blumen statt Eule und Hexenhut gestalteten. Eurer Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt!

Aber soll ich euch was verraten - ich habe tatsächlich noch KEINE Weihnachtskarte gebastelt. Das wird sich aber hoffentlich in dieser Woche ändern, denn es liegen so viele schöne neue Sachen hier auf dem Basteltisch, die nur darauf warten, ihren Dienst aufnehmen zu können!!!

Und dann gilt es ja auch, den großen Weihnachtsworkshop am

Samstag, 14.11.2015, 11:00 Uhr

vorzubereiten. Ein paar Plätze wären noch frei - also, wenn ihr Lust und Zeit habt, denn meldet euch doch gleich mal an. Ich freue mich auf euch!!!

Beim nächsten Mal werde ich aber noch die Verpackung von unserem Workshop zeigen, bevor es auf dem Blog dann endgültig weihnachtlich wird.

Bis bald ...
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen