Montag, 30. November 2015

"Stille Nacht ..."

Heute ist bei uns vor der Tür richtig gruseliges Wetter - es regnet und stürmt wie verrückt. Hach wie schön ist es da, dass das Haus schon weihnachtlich gemütlich dekoriert ist - überall sind Lichter verteilt und das Beste ... ich muss heute nicht mehr vor die Tür (was in den letzten Wochen ja eher selten war)!!!

Aber kennt ihr - ganz im Gegensatz zum heutigen Wetter - diese wunderbare Stille, wenn Schnee fällt? Ich finde es herrlich und könnte dann stundenlang am Fenster stehen und dem Schnee beim Fallen zuschauen. Und schon habe ich den Bogen zu meiner Karte geschlagen, die ich euch heute zeigen möchte:

Eigentlich brauche ich ja selten einen Grund, mir neuen "Stempel-Krempel" anzuschaffen - aber noch besser ist es natürlich, wenn sich meine Mädels für ein Produkt interessieren. Als gute Demonstratorin bestelle ich dann natürlich, um es auszuprobieren und meine Erfahrungen zu machen ...

In diesem Fall ging es um das Aquarell-Papier. Ich hatte noch keine Erfahrungen damit, wollte es aber immer schon mal ausprobieren. Und da ich völlig verliebt bin in die Edgelits Formen "Schlittenfahrt", habe ich mich ein wenig an der Musterkarte aus dem Weihnachtskatalog orientiert und eine nächtliche Schneelandschaft gestaltet.

Das Aquarell-Papier habe ich in "Mitternachtsblau" gehalten - mit den Aqua Painter habe ich aus dem Deckel des Stempelkissens Farbe aufgenommen und einen Nachthimmel "gemalt". Es macht wirklich Spaß, die Farben zu verwischen, zu intensivieren und immer wieder neue Farbnuancen zu finden.

Und was natürlich auch nicht fehlen darf, ist "Diamantgleißen" - meine persönliche, glitzernde Sternen- und Schneelandschaft ... Es sieht aus wie frisch gefallener Schnee im Mondlicht, oder?!


Als die Karte fast fertig vor mir lag, konnte ich die Ruhe und Stille des fallenden Schnee fast "hören" - von daher war klar, dass diese Karte nur der Schriftzug "Stille Nacht" zieren konnte!!!

Und jetzt werde ich weiter mein gemütliches Zuhause genießen, die Adventskalender der Lieblingskinder befüllen und auf baldigen Schnee hoffen!

Bis bald ...
 

1 Kommentar: