Samstag, 31. Dezember 2016

Guten Rutsch ...

Und zum Ende dieses Jahres möchte ich euch noch die Grußkarten zeigen, die meine Bastelmädels in dieser Woche bekommen haben, nachdem ich ja bekanntlich die Weihnachtspost ausgelassen habe ...



Dabei kam natürlich Gold- und Silberglitzer zum Einsatz mit dem jeweils farblich passenden Embossing-Pulver ...


Dann noch ein paar Wunderkerzen und das neue Jahr kann kommen!!!

Damit verabschiede ich mich von euch und von diesem Jahr ... habt eine gute Zeit, rutscht gut rein und lasst es ordentlich krachen!

Ich melde mich voraussichtlich morgen noch einmal, bevor ich für ein paar Tage verschwinde, um mich dann ausführlich dem neuen Frühjahr-/Sommerkatalog zu widmen.

Guten Rutsch - bis bald (im nächsten Jahr 😉)...
 

Freitag, 30. Dezember 2016

Kalender ...

Der Neustart in die Bloggerei ist geglückt und hier kommt die versprochene Anleitung für mein letztes Projekt, denn ab Sonntag gilt ein neuer Kalender.
 

Im letzten Jahr hatten meine Bastelmädels einen Kalender für das Jahr 2016 in Form einer Aufstellkarte bereits zum Weihnachtsworkshop von mir bekommen. Dieses Jahr hat es ein wenig länger gedauert, aber die letzten Kalender werden heute noch ihren Weg finden.

Eigentlich wollte ich wieder eine Aufstellkarte - ähnlich der vom letzten Jahr - machen, aber als ich angefangen hatte, wurde etwas ganz anderes daraus 😉... Etwas ähnliches hatte ich schon einmal gesehen und gerade die Idee mit der Klammer, um ein Foto oder eine Nachricht zu befestigen hat mir so gut gefallen.

Jetzt aber Schritt für Schritt ...

Ich habe natürlich zu meiner Lieblingsfarbkombination Zarte Pflaume - Anthrazitgrau - Flüsterweiß gegriffen. Also habe ich zunächst einen Bogen Zarte Pflaume längs halbiert und dann jeweils bei 9cm / 18cm / 27cm gefalzt.


Danach habt ihr drei Seiten im Format 9x10,5cm zum freien Gestalten sowie einer Klebelasche. Ich habe mir dafür Farbkarton und Designerpapier im Format 8,5x10cm bzw. 7x8,5cm für den PostIt-Block zugeschnitten und losgestempelt.



Und wer jetzt ganz genau hinschaut kann erkennen, dass ich auch schon ein neues Produkt von der kommenden Sale-a-bration-Aktion verwendet habe 😇...

Abschließend wird das ganze zu einem Dreieck zusammengeklebt und aufgestellt - FERTIG!




Die Lieblingskinder haben sich jetzt noch angemeldet - also werde ich wohl noch zwei Kalender basteln 😊 - und vielleicht habt ihr ja auch noch den ein oder anderen Kalender rumliegen und habt noch eine Idee gesucht oder bastelt es einfach mal ohne einen Kalender und gestaltet die dritte Seite völlig anders (z.B. mit einem Fach für kleine Stifte, ...).

Ich werde jetzt mal durch das Haus wirbeln, denn morgen bekommen wir Silvester-Besuch - bis bald ...

Donnerstag, 29. Dezember 2016

(M)ein Rückblick ...

Um es schon einmal vorweg zu nehmen ... 


... 2017 darf gerne besser werden!!!

2016 war nicht mein Jahr - ich bin ja eigentlich eher der positive Mensch. Und wenn es mich schon in den ersten Monaten immer wieder mit kleinen Befindlichkeiten dahinrafft, sage ich mir eben ... ok - das nächste halbe Jahr wird bestimmt besser. DENKSTE - es ging in diesem Jahr immer so weiter. Und da rede ich nur von meinen persönlichen kleinen Tiefschlägen - von den "weltweiten Befindlichkeiten" in 2016 fange ich lieber erst gar nicht an, denn das gehört hier eigentlich nicht hin und würde definitiv den Rahmen meines Blogs sprengen.

Also lieber auf die schönen Dinge konzentrieren ... Gut, die Bastelei lag in diesem Jahr ein wenig brach - wie man unschwer daran erkennen kann, dass mein letzter Blogpost EIN HALBES JAHR (!) zurückliegt. Das lag aber nicht nur an meinen diversen krankheitsbedingten Ausfällen (nein - nix schlimmes, aber immer was anderes 😖) sondern zu einem großen Teil auch an unserem Familienzuwachs Mila, unserer griechischen Fellnase ...

So ein Hund macht wirklich richtig viel Spaß - aber ehrlich gesagt habe ich den Zeitfaktor ein wenig unterschätzt, dennoch ich genieße die täglichen Spaziergänge sehr, 1,5 Stunden einfach an der frischen Luft entspannen und genießen und dem täglichen Hamsterrad entkommen!!! Ja - ich würde sagen, dass Mila unser Familien-Highlight 2016 ist ...


Wenn ich ganz ehrlich bin, habe ich gerade vor Weihnachten auch ernsthaft darüber nachgedacht, meinen Blog zu schließen, mein Demonstratoren-Dasein zu beenden und nur noch für mich zu basteln. Aber dann befürchte ich, dass ich bald garnicht mehr basteln werde ... und über die Reaktion der Nachbarin möchte ich lieber nicht nachdenken 😉! 

Also hatte ich beschlossen, ohne schlechtes Gewissen die Weihnachtsbastelei ausfallen zu lassen und mit neuer Motivation und ein bisschen mehr Zeit zwischen den Jahren neu durchzustarten - und das habe ich getan!!! Ich habe den gestrigen Tag (bis auf meine "Hunderunde") fast komplett am Basteltisch verbracht und habe es sooooo genossen!!!

Entstanden sind neben einigen Silvestergrüßen (wenn es schon keine Weihnachtskarten gab) die Präsente für meine Bastelmädels:


Und um meinen guten Willen, ab sofort wieder öfter mal was von mir hören/lesen zu lassen, werde ich euch dieses Projekt morgen etwas genauer - inklusive Anleitung - vorstellen ... na, was sagt ihr?!?

So - jetzt gab es viel (persönliches) zu lesen und weniger zu gucken. Aber das wird sich morgen wieder ändern! 

Ich werde sicherlich auch weiterhin immer mal wieder überhaupt keine Zeit für mein Hobby haben, aber nichts desto trotz werde ich immer wieder Lücken finden, zu basteln und euch auch zu zeigen, was schönes von meinem Basteltisch hüpft. Vielleicht habe ich diese Pause auch einfach mal gebraucht, um wieder motiviert durchstarten zu können ... in diesem Sinne ganz wirklich BIS BALD ...
 

Mittwoch, 1. Juni 2016

Der Neue ist da ...

Seit heute ist es soweit - für ein Jahr haben wir einen neuen Katalog (bitte hier entlang zur Online-Version) mit wunderschönen neuen InColor-Farben, neuen Stempelsets, Framelits, Stanzen, ... !!! 


Ich bin mir sicher, dass einige von euch schon auf heißen Kohlen sitzen und mit ihrer Bestellung in den Startlöchern stehen (die erste liegt auch schon seit gestern auf meinem Schreibtisch). Selbstverständlich schicke ich heute auch schon die erste Sammelbestellung auf den Weg - meldet euch bis 12 Uhr bei mir und ihr seid dabei!

Aber ich möchte es nicht versäumen, euch auch noch was Kreatives zu zeigen - selbstverständlich auch mit einem neuen Produkt ... allerdings euch schon bekannt von meiner letzten Karte, den lustigen Kringeln aus "Wunderbar verwickelt".


Eine ganz schnelle Karte in schlichtem Schwarz-Weiß-Anthrazit - ein paar Streifen Designer-Motivklebeband (allerdings aus dem alten Katalog), ein paar gestempelten Klecksen und den wunderbaren Kringeln ...



Ihr seht schon - "Wunderbar verwickelt" hat es mir wirklich angetan ...

Ich werde meine persönliche Bestellung jetzt noch einmal durchsehen und wahrscheinlich zum wiederholten Male umschreiben, um sie dann irgendwann endlich loszuschicken. Aber nur keine unnötige Eile - schließlich haben wir mit diesem Katalog jetzt die nächsten 12 Monate das Vergnügen!

Bis bald ...
 

Montag, 30. Mai 2016

"Für immer und ewig"

Der Monat Mai liegt in den letzten Zügen und mit ihm die Wartezeit auf den neuen Katalog ... Nur noch heute und morgen könnt ihr aus dem alten Katalog bestellen, dann ist endlich-endlich der neue Katalog, den bestimmt schon viele von euch mit diversen Klebezetteln versehen haben, gültig!!!

Mit dem Monat Mai startet aber auch die "Hochzeits-Saison", deshalb möchte ich euch heute eine Glückwunschkarte zur Hochzeit zeigen ... und selbstverständlich haben schon ein paar neue Produkte ihren Weg in dieses Projekt gefunden. Aber seht selbst:

Fangen wir mit den neuen InColor-Farben 2016-2018 an - eine der neuen Farben heißt "Zarte Pflaume" und ist auf meiner Karte in Kombination mit "Flüsterweiß" und "Anthrazitgrau" zu finden. Ich persönlich finde die Kombi gerade für eine Hochzeitskarte wirklich edel!


Ebenfalls neu ab 1.6. sind die Framelits-Formen "Wunderbar verwickelt", die es als Set mit den Stempeln "Swirly Bird" gibt. Mit diesen Formen und Stempeln kann man unheimlich viel machen - auf meiner Karte habe ich die verwickelten Kreise mehr oder weniger als Eheringe in "Schwarz" und "Diamantgleißen" verwendet.


Der Schriftzug stammt aus dem Stempelset "Großes Glück", dass sich leider in zwei Tagen mit dem alten Katalog verabschiedet. Aber der neue Katalog ist voll von tollen neuen Ideen, Stempelsets, ...

Solltet ihr noch keinen neuen Katalog haben, dann meldet euch doch einfach bei mir. Außerdem werde ich in den nächsten Tagen meinen Kalender nach einem Termin durchforsten, damit ich euch einen Workshop anbieten kann, um eine kleine Auswahl der neuen Produkte vorzustellen.

Bis bald ...
 

Montag, 9. Mai 2016

The winner is ...

... das wird gleich verraten.

Erst möchte ich euch einmal ein Bild von meinem gestrigen Muttertags-Frühstück zeigen - zubereitet von der Lieblingstochter ...


Sieht das nicht super-lecker aus??? Da fing mein Muttertag doch gleich gut an! Danach konnte ich frisch gestärkt nach Wiesbaden fahren, um einer Freundin bei der Konfirmation ihrer Tochter zu unterstützen. 

Und am Nachmittag hat sich die ganze Familie in unserem Garten getroffen und wir haben die Sonne genießen können. Für meine Mutter gab es eine Gutscheinkarte ... die ich natürlich völlig vergessen habe, zu fotografieren. Aber meine Mama ist ja nicht soweit weg, so dass ich das mit dem Fotografieren sicherlich noch nachholen kann.

Denn ... ich durfte meine Vorbestellung aus dem neuen Katalog in Empfang nehmen und musste natürlich gleich ausprobieren. DIE NEUEN INCOLOR-FARBEN SIND SOOOO SCHÖN!!! Neue Kataloge waren natürlich auch im Paket - die werden jetzt nach und nach verteilt. Wenn du auch gerne ein Exemplar bekommen möchtest, dann schicke mir doch einfach eine Nachricht.

Jetzt aber zum wichtigsten Teil meines Posts ... die Auslosung meines Gewinnspiels "#imbringingbirthdaysback". Die Lieblingstochter wurde nach diesem fulminanten Frühstück zur Glücksfee auserkoren:


In den Lostopf kamen die Kommentatoren unter meinem Beitrag auf dieser Seite sowie die Kommentatoren auf meiner Facebook-Seite - und gewonnen hat ...


... die liebe Daniela S. (mit dem ersten Kommentar auf meiner Seite) - herzlichen Glückwünsch!!! Bitte schicke mir doch deine Adresse, damit ich den Stempel auf Reise schicken kann ...

Und die anderen - bitte nicht traurig sein, vielleicht klappt es ja beim nächsten Mal!

Ich werde jetzt noch ein wenig im neuen Katalog stöbern (so in der Hand ist halt doch was anderes als online) - bis bald ...


Samstag, 30. April 2016

neue Technik ...

Also ich liebe es ja, immer mal wieder neue Techniken auszuprobieren und als ich von der "Rasierschaum-Technik" gelesen habe, war mein Interesse ja sofort geweckt!!!

Auf der Seite von Nadine habe ich hier davon gelesen, habe mir Pappteller und den Rasierschaum vom Lieblingsmann geschnappt und losgelegt. Von dem Ergebnis war ich so begeistert, dass ich die Technik auf meinem Workshop letzte Woche vorgestellt habe:


Die Technik hat Nadine auf ihrem Blog in einem Video-Tutorial super erklärt - man gibt ganz viel Rasierschaum auf einen Pappteller, dann tropft man Nachfülltinte auf den Schaum - in meinem Fall waren das "Osterglocke", "Wassermelone" und "Wasabigrün" - verrührt die Farbe ein wenig (dazu habe ich Eisstäbchen benutzt), legt ein Stück Cardstock in "Flüsterweiß" auf den Schaum und tunkt das Papier ein wenig ein. Wenn man nun den Rasierschaum vom Cardstock abwischt, kommt dieser wunder-wunderschöne Effekt dabei heraus ...
 

Und dann muss man auch schon garnicht mehr viel machen, denn ich finde, bei diesem tollen Hintergrund braucht es nicht mehr viel. Ich habe den großen Geburtstags-Stempel aus dem Set "Dein Tag!" und noch kleine Akzente verwendet.

Auf einer zweiten Karte kam endlich - endlich der wunderbare Stempel "A World of Thanks" zum Einsatz.



Gestempelt habe ich jeweils mit der "Archivtinte - schwarz" - das gibt ein tolles sattes Ergebnis!

Ich werde mich jetzt bei schönem sonnigem Wetter auf den Weg in die Hundeschule machen (letzte Woche sind wir noch furchtbar nass geworden) und  

wünsche euch einen wunderbaren, sonnigen 1. Mai !!!

Vergesst mein Gewinnspiel nicht - bis bald ...
 

Dienstag, 26. April 2016

Gewinnspiel #imbringing- birthdaysback

Sooooo - hier kommt meine angekündigte Überraschung!!!

#imbringingbirthdaysback

ist eine wunderbare Aktion, den Menschen wieder mehr handgeschriebene Grußkarten zu schicken. Immer mehr Glückwünsche gehen als Email, sms, WhatsApp oder als Nachricht über Facebook durch das worldwideweb. Ist es da nicht wunderschön, mal wieder eine persönliche Grußkarten - und dann womöglich auch noch selbstgebastelt zu bekommen?

Ich finde die Aktion auf jeden Fall toll!!! Aufmerksam bin ich darauf durch den Blog von der lieben Sarah geworden. Auf ihrem wunderbaren Blog - bei dem ihr unbedingt mal vorbeischauen solltet - konnte man sich für eine Geburtstagskarte "anmelden" - das habe ich getan und eine wunderschöne Karte an meinem Geburtstag bekommen. Leider, leider habe ich es völlig versäumt, ihr auch eine Karte zu schicken, und das obwohl sie nur einen Tag nach mir Geburtstag hat - Liebe Sarah - das tut mir sehr leid. Ich verspreche dir aber, dass ich mir etwas einfallen lassen werde und du demnächst Post von mir bekommen wirst!!!

Auf jeden Fall habe ich nun beschlossen, ebenfalls Glückwunschkarten zu verschicken! Wenn du also eine Karte von mir bekommen möchtest, dann schicke doch einfach eine Email mit deinem Geburtsdatum und deiner Adresse an:

stempel-krempel@online.de.

Aber ich habe noch eine Überraschung ... Ich möchte nämlich den zur Aktion passenden Stempel verlosen! Vielleicht möchtet ihr ja auch in Zukunft wieder mehr Karten verschicken.

Also - alle Kommentare bis zum 8. Mai 2016 - 18 Uhr unter diesem Post oder dem Hinweis auf diesen Post auf meiner Facebook-Seite hüpfen in den Lostopf und haben die Chance auf einen "#imbringingbirthdaysback"-Stempel. VIEL SPASS UND VIEL GLÜCK!!!

Ich drücke euch die Daumen - bis bald ...

Sonntag, 24. April 2016

Geburtstagskarte für Vinyl-Fans ...

Ich hatte ja versprochen, mich auch mal wieder mit etwas Kreativem zu melden - also los ...

Vor einiger Zeit feierte ein Bekannter seinen 50sten Geburtstag. Da er ein großer Schallplatten-Fan ist und demnächst auf eine Schallplatten-Messe fährt (dafür gab es eine kleine Finanzspritze), habe ich mich mit "Schwarz", "Vanille-Pur", dem Designerpapier "Weite Welt", ein paar "Kreisstanzen", dem Stempelset "Layered Letters" sowie der 5 und der 0 aus "Große Zahlen" bewaffnet und losgelegt:




Das Designerpapier "Weite Welt" ist mir erstmal garnicht aufgefallen - was bin ich froh, dass ich es schließlich doch noch entdeckt habe!!! Und wer noch am Überlegen ist - auch dieser Katalog endet am 31.5., so dass das Designerpapier zu den Auslaufprodukten gehört ...

Morgen schicke ich eine Sammelbestellung los - wenn du noch aufspringen möchtest, dann melde dich einfach morgen bis 18 Uhr bei mir. 

Ansonsten habe ich mir eine kleine Überraschung überlegt - so zu sagen als "Wiedergutmachung", weil ich mich in den letzten Wochen so rar gemacht habe. 

Aber ganz ehrlich - so ein Hund stellt das Familieleben ganz schön auf den Kopf. Ich hatte noch nie einen Hund und da muss man sich erstmal ziemlich umstellen - aber es macht sooo viel Spaß!!! Und ja - auch die Spaziergänge im Regen sind überhaupt nicht so schlimm. Ich genieße die Zeit und wir haben viel zu lachen mit unserer lieben Mila.

Also, bleibt gespannt - ich melde mich und hoffe, dass euch meine kleine Aktion dann auch gefällt.

Bis bald ...
 

Dienstag, 19. April 2016

Adieu ....

... sagen wir zu vielen, vielen schönen Artikeln aus den aktuellen Katalogen.


Neben den InColor-Farben 2014-2016 werden sich auch viele Stempel-Sets, Framelits, Stanzen, ... verabschieden und nicht mehr im neuen Katalog auftauchen. Zur Aufstellung der Auslaufprodukte geht es hier entlang.

ABER - soviel sei schon verraten - es kommen lauter schöne neue Sachen auf uns zu ...

Wer jetzt aber noch ein paar Schnäppchen aus dem aus dem aktuellen Katalog ergattern oder sich den ein oder anderen Artikel noch sichern möchte, sollte schnell sein, denn es gilt "wenn weg, dann weg". Meldet euch bei mir und ich schicke eure Bestellungen direkt los!

Und damit verabschiede ich mich auch schon wieder. Ich weiß, ich mache mich im Moment sehr rar - aber ich gelobe Besserung und werde sicherlich bald mit neuen Ideen wieder auftauchen. Versprochen!!!

Bis bald ...
 

Freitag, 18. März 2016

Freitags-Füller #361

Guten Morgen ihr Lieben!!! Hier bei mir auf dem Blog ist es im Moment sehr, sehr ruhig - und das hat einen wunderbaren Grund ...

Am vergangenen Wochenende ist bei uns eine kleine Fellnase eingezogen:


Das ist MILA ... 

... eine niedliche Mischlingsdame aus Griechenland, die unser Herz im Sturm erobert hat!

Und wie das so ist, wenn etwas das Leben umkrempelt - da steht alles weitere erstmal ein bisschen hinten an. Und so geht es mir im Moment ein wenig mit der Bastelei ... Aber spätestens am Wochenende muss ich mal wieder ins Bastelzimmer - da warten so ein paar Aufträge auf mich und dann werde ich auch hier wieder mal was zeigen!

Um aber trotzdem mal was von mir hören zu lassen, kommt hier der 
 6a00d8341c709753ef011570569c3f970b
1. Bevor ich morgens durchstarte geht es seit einer Woche erstmal mit Mila nach draußen - und dann geht es los!

2.  Wenn ich so lange nicht auf meinem Blog war, ist mir das immer ein wenig unangenehm.

3. Dieses Jahr werde ich bestimmt sehr viel mehr Zeit auf Feld, Wald und Wiesen verbringen!

4. Ich finde, mein Motto "alles wird gut" ist eine gute Einstellung.

5. Ich hab die Hoffnung, dass sich so langsam Sonne und Frühling durchsetzen!

6. Leider komme ich im Moment nicht so viel zum lesen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen schönen Abend mit Freunden, morgen habe ich den "Kinder"-Geburtstag der Lieblingstochter geplant und am Sonntag möchte ich unserer Fellnase noch mehr von ihrem neuen Zuhause zeigen und ausgiebig spazieren gehen!

Vielen Dank an Barbara für die Textimpulse, die mich immer wieder animieren, mich mal wieder auf meinem Blog "blicken zu lassen" ;-).

So - jetzt muss ich mich aber sputen und die Lieblingsfamilie losschicken - bis bald ...

Samstag, 5. März 2016

Lasst uns feiern ...

Nächste Woche feiert die Lieblingstochter ihren 12. Geburtstag - meine Güte, wie die Zeit rennt ...

Und so ein Geburtstag will natürlich gefeiert werden, deshalb war diese Woche "Einladungsbasteln" für den Kindergeburtstag angesagt. Bunt sollte es sein und ihre Lieblingsfarbe "Bermudablau" sollte auch unbedingt darin vorkommen.


Also haben wir "Bermudablau" und das herrlich bunte Designerpapier im Block "Bunte Party" und eines meiner neuen Lieblings-Stempelsets "Partyballons" zusammengeworfen und heraus kamen wunderbar bunte Einladungskarten ...


Die Farbkombi von diesem Designerpapier mit "Aquamarin", "Bermudablau", "Curry-Gelb", "Grasgrün", "Honiggelb" und "Melonensorbet" finde ich super - so frisch und farbenfroh, also perfekt für eine (fast) 12jährige junge Dame!


Für die Einladungskarten hat sich die Lieblingstochter vier verschiedene Motive des Designerpapiers ausgesucht. Die Schnur des Luftballons habe ich mit der neuen "Archivtinte" in schwarz gestempelt - dank des Schriftzuges braucht man keinen extra Einladungsstempel.


Inzwischen sind die Einladungen verteilt und jetzt geht es an die Vorbereitungen - wie gut, dass ich nächste Woche drei Tage Urlaub habe!

Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende, bis bald ...