Sonntag, 17. Januar 2016

"Herzlich eingerahmt" ...

Ich glaube, ich hatte schon in meinem letzten Beitrag "ganz kurz" erwähnt, wie begeistert ich von der neuen Thinlits-Form "Blühendes Herz" bin - und auch von einem Bilderrahmen war schon die Rede.

Und diese Idee mit dem Rahmen wurde selbstverständlich auch umgesetzt ...


Ich hatte etwas in der Art im Internet gesehen und sofort den letzten Rahmen aus meinem Schrank gekramt. 

Das Herz habe ich wieder in "Diamantgleißen" ausgestanzt und das Passpartout mit einem Spruch aus dem Sale-A-Bration-Set "Blumen für dich" in "Savanne" bestempelt.
 

Für den Hintergrund habe ich ein Stück Farbkarton in "Savanne" mit der Prägeform "Ziegel" - die ich vorher mit dem Stempelkissen in "Savanne" eingefärbt habe - geprägt und anschließend noch mit dem Stempelset "Georgous Grunge" in "Flüsterweiß" bestempelt.
 
Ich bin so begeistert von diesem Rahmen, dass ich noch an einer anderen Umsetzung arbeite - sobald ich wieder Bilderrahmen habe, werde ich euch das Ergebnis zeigen!

Ansonsten habe ich in der vergangenen Woche meinen Workshop (Samstag, 30.1.2016) vorbereitet und mich ein bisschen mit dem "Aquarellpapier" und dem "Aqua-Painter" beschäftigt - dazu aber mehr in der kommenden Woche!

Jetzt werde ich mal versuchen, den Ofen in Gang zu bekommen und den Rest des Sonntags gemütlich mit der Lieblingsfamilie verbringen.

Bis bald ...
 

1 Kommentar:

  1. Genau das Herz habe ich einer Kundin für ihren Bilderrahmen empfohlen. Sie kommt nun nächste Woche vorbei. Deine Variante gefällt mir sehr. Ich dekoriere gerade auch zu gerne die Ribba-Rahmen. LG Tina

    AntwortenLöschen