Dienstag, 12. Januar 2016

In love ...

Ich bin verliebt ... gestern hatte ich erstmals die Thinlits-Form "Blühendes Herz" in der Hand. Und was soll ich sagen - ich bin verliebt!!!

Beim ersten Durchblättern des neuen Frühjahr-/Sommerkataloges fiel mir diese wunderschöne filigrane Blüten-/Herzform sofort ins Auge - nach ein paar mal Durchblättern war ich mir dann doch nicht mehr sooo sicher ... vielleicht doch zu kitschig?! Aber schließlich hat es die Form dann doch auf den Bestellzettel geschafft - zum Glück!!!

Passend zu dieser Form gibt es jetzt ja auch das Glitzerpapier in Kirschblüte - aber irgendwie ist mir noch nach kalt und Winter. Also habe ich mich gestern mit meiner neuen Form hingesetzt, nochmal das Glitzerpapier "Diamantgleißen" aus der Weihnachtskiste gezogen, durch die BigShot gedudelt und ... totale Begeistertung!!!


Da ich finde, dass dieses Herz absolut für sich spricht und kein Schnickschnack drumherum benötigt, wurde daraus eine ansonsten relativ schlichte Karte.

  
Außer "Flüsterweiß" habe ich noch "Schiefergrau" verwendet - schön hell, dezent und frisch nach dem ganzen "Weihnachts-BlingBling" (das ich natürlich auch immernoch wunderschön finde).


Den Schriftzug habe ich aus dem Stempelset "Hallo" - ein Set, dass ihr euch ab einem Bestellwert von 60,-€ bei "Sale-A-Bration" aussuchen könnt. Der Schriftzug gefällt mir sehr gut, auch wenn ich beim Stempeln in meinem inneren Ohr einen kleinen Gollum aus dem Herr der Ringe hören konnte ;-) ...
 
Bei Facebook hatte ich auch noch eine tolle Idee gesehen - dort hat jemand das Herz eingerahmt. Ein Rahmen liegt schon auf dem Basteltisch, ein weiteres Herz ebenso ... bleibt noch der Hintergrund zu gestalten, das Projekt zu fotografieren und dann werde ich es euch zeigen!

Bis bald ...
 

Kommentare:

  1. Genauso ist es am Schönsten für mich...
    Ton in Ton!
    Wundervoll...
    Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen